Standing Ovations: Leonardo DiCaprio gewinnt seinen 1. Oscar!

Der "The Revenant"-Star zeigt sich ganz gerührt auf der Bühne

Leonardo DiCaprio bekommt von Julianne Moore seinen 1. Oscar überreicht Julianne Moore gratuliert dem Gewinner Leonardo DiCaprio. Leonardo DiCaprio wurde als Leonardo DiCaprio bekommt Standing Ovations. Das Team von

Standing Ovations für Leonardo DiCaprio, 41, als bei seiner sechsten Nominierung für einen Oscar endlich sein Name bei der Verleihung im Dolby Theatre in Los Angeles vorgelesen wird.

Der Moment der Oscars 2016

Nicht nur seineTitanic“-Kollegin Kate Winslet ist den Tränen nahe, als der 41-Jährige am Sonntagabend, 28. Februar, auf die Bühne tritt, um den allerersten Oscar in seiner Karriere für seine Hauptrolle im Film „The Revenant“ entgegen zu nehmen.

Zuschauer jubeln

Die Freude beim Publikum im Saal ist groß, seine Auszeichnung wird mit tosendem Applaus unterstützt. DiCaprio hätte nicht breiter strahlen können, als er von Schauspielerin Julianne Moore die goldene Statue überreicht bekommt.

Herzensanliegen

Nachdem Leo vielen Mitwirkenden seiner Karriere und des Films dankte, ließ er in seiner Rede seine zweite Leidenschaft nicht außer Acht: den Klimaschutz. Und machte damit einmal auf das wichtigste Thema unserer Zeit aufmerksam.

Lasst uns diesen Planeten nicht für selbstverständlich nehmen. Ich nehme heute Abend nicht für selbstverständlich.

Seht hier ein Video zum Thema:

 

 

Hat Leonardo verdient gewonnen?

%
0
%
0