Keine Tickets für die Fashion Week Berlin? Hier kommt ihr trotzdem rein!

Für diese Veranstaltungen braucht ihr keine Karten!

Besucht unbedingt den Pop-Up Styling Salon von Zalon in der Torstraße! Fashion Week ohne Tickets? Möglich ist es... Diverse Galerien und Showrooms könnt ihr ohne Einladung besuchen!
  So etwa den Lavera  Showfloor im E-Werk Berlin Be part of the fashioncrowd!

In der nächsten Woche dreht sich in der deutschen Hauptstadt wieder alles um die Mode! Bei der Fashion Week Berlin tummeln sich Fashionistas, Bloggerinnen und Fachpublikum, laufen von Show zu Show und sichten die coolsten neuen Trends für die Herbst-/Wintersaison 2016/17. Klar, als Otto Normalverbraucherin kommt man da nicht so einfach rein, wir verraten euch, wie ihr trotzdem Teil des Modezirkus werden könnt!

Am 18. Januar fällt der Startschuss zur Fashion Week Berlin. Dann wird die deutsche Hauptstadt wieder zum Runway und nationale Designergrößen wie Guido Maria Kretschmer, Perret Schaad und Lena Hoschek zeigen ihre modische Vision für die kommende kalte Saison. Ein Ticket für die Schauen zu ergattern, ist nicht einfach, denn die Plätze sind limitiert und der Andrang auf das Zelt am Brandenburger Tor ist riesig. Sich einfach rein zu mogeln, gelingt nur den ganz dreistesten, aber muss man immer eine Eintrittskarte haben? Nein, sagen wir! Es gibt im Rahmen der Fashion Week Berlin genug Veranstaltungen, die mindestens genau so hip und trendy sind wie die Schauen und für die braucht ihr nicht mal Tickets!

Fashion Week Berlin für Alle

Hier die coolsten Events rund um die Fashion Week Berlin:

Pop-Up Styling Salon von „Zalon“

„Zalon“, der Stylingservice von Zalando, hat sich in der Modebranche mittlerweile rumgesprochen. Erstmals präsentiert sich Zalon bei der Fashion Week Berlin lokal offline. Vom 20. - 21. Januar könnt ihr in der Apple Galerie in der Torstraße 114 neue Kollektionen entdecken, ausgewählte Zalon-Stylisten kennenlernen und euch je nach Wunsch direkt vor Ort kostenlos und persönlich beraten lassen! Wo? Apple Galerie, Torstraße 114, 10119 Berlin

Designer-Shopping für lau in der Projekt Galerie in Berlin Mitte

Designermode muss nicht teuer sein - zumindest nicht, wenn man sie beim Designer Sale im Projektgalerie Popup Store kauft! Mehr als 30 Berliner und internationale Labels bieten vom 18. - 24. Januar Einzelstücke zu stark reduzierten Preisen an. Mit dabei sind u.a. Franzius, Raphael Hauber, Konkon To Zai, Penkov, Thone Negrón, Yenikolka und Renegurskov. Wo? Gormannstraße 23, 10119 Berlin

Vegane Mode von Umasan

Das vegane Modelabel Umasan zeigt die aktuelle Kollektion mit dem passenden Namen „the passerby“ vom 19. - 21. Januar im Showroom Quartier 205 Friedrichstadt-Passagen. Hier kann sich jeder, der an der veganen Lebensweise interessiert ist, darüber informieren, wie stylisch Mode sein kann, bei deren Produktion komplett auf die Verwendung tierischer Produkte verzichtet wurde. Wo? Taubenstrasse 14, 10117 Berlin

Polish Designers at Quadrat Shop Fashion Week Sale

Super spannend! Junges, polnisches Design ist absolut hip! Im Quadrat Concepstore könnt ihr Brands aus Warschau, Krakau, Polen und Danzig kennenlernen - im Rahmen der Fashion Week Berlin gibt’s die Looks sogar zu besonders günstigen Preisen! Wo? Gormannstraße 23, 10119 Berlin

Boutique - Where art meets fashion

Was haben Mode und Kunst eigentlich gemeinsam? Die 16 finnischen Modedesigner und Künstler, die in der Ausstellung BOUTIQUE zeigen, setzen sich in ihren Arbeiten vorurteilslos mit den Gemeinsamkeiten von Mode und Kunst auseinander. Wo? Nordic Embassies / Nordische Botschaften, Rauchstraße 1, 10787 Berlin

Lavera Showfloor im e-Werk

Im Lavera Showfloor zeigen internationale Designer ihre nachhaltig produzierten und umweltgerechten Kollektionen für 2017. Neben den Schauen öffnet auch ein temporärer Store im E-Werk. Hier könnt ihr ab 12 Uhr Pflege- und Beauty-Produkte zu reduzierten Preisen erwerben! Wo? E-Werk, Wilhelmstraße 43, vorher HIER online registrieren!