25.09.2017

Viele Stars riefen in den letzen Wochen dazu auf, wählen zu gehen. Wir zeigen euch nun die interessantesten Reaktionen zur Bundestagswahl 2017 auf Twitter, Instagram und Facebook.

07.08.2017

Die Ähnlichkeit war natürlich REINER Zufall, trotzdem konnten die Zuschauer von "Schulz & Böhmermann" gestern sicher sein, dass Iris Berbens Auftritt als Seitenhieb auf Veronica Ferres, 52, zu verstehen war ...

08.06.2017

Jan Böhmermann, 36, und Til Schweiger, 53, sind sich spinnefeind. Immer wieder gehen sie auf den anderen online los. Nun saßen die beiden Promis sich auch noch in einem Flugzeug! Vor einer Konfrontation habe der Satiriker tatsächlich richtig Angst gehabt, wie er in seinem Podcast berichtet.

05.05.2017

Jan Böhmermann, 36, hat es offenbar gerade auf die deutsche Musik-Szene abgesehen. Anfang April erst war er in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ kurz vor der diesjährigen Echo-Verleihung fies über „Tote Hosen“-Sänger Campino, 54, und Max Giesinger, 28, hergezogen und hatte von „seelenloser Kommerz-Kacke“ in Verbindung mit deutschsprachiger Musik gesprochen. Nun haben auch Xavier Naidoo, 45, und seine Band „Die Söhne Mannheims“ ihr Fett wegbekommen…

07.04.2017

"Lieber uncool sein, als ein cooles Arschloch, das sich nicht konstruktiv einbringen kann": Diese Ansage machte Campino, 54, gestern vor geladenem "Echo"-Publikum TV-Satiriker Jan Böhmermann, 36. Der hatte die Preisverleihung zuvor als "seelenlose Kommerz-Kacke" betitelt. Die Antwort von Böhmermann alias "Jim Pandzko" ließ nicht lange auf sich warten. Wie lustig er jetzt via Facebook reagiert: 

07.04.2017

Am Donnerstag, 6. April, fand die 26. „Echo“-Verleihung der Deutschen Phono-Akademie in der Messe Berlin statt. Die Auszeichnung gilt als einer der wichtigsten Musik-Preise Deutschlands - dies trifft allerdings nicht zu, wenn es nach Satiriker Jan Böhmermann, 36, geht. Der fand zuletzt in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ drastische Worte. So sprach er unter anderem in dem TV-Format von „seelenloser Kommerz-Kacke“, die der „Echo“ immer wieder ehren würde und nahm dabei unter anderem den zweifach nominierten Sänger Max Giesinger, 28, aufs Korn. Einer, der sich die Kritik nicht bieten lassen wollte, ist Tote-Hosen-Sänger Campino, 54. Der schoss jetzt während der Preisverleihung auf der Bühne zurück.