24.11.2018

Sorge um Star-Koch Tim Mälzer, 47! Der Gastronom wurde bei einer Explosion verletzt und hat sich das Gesicht verbrannt. Tim wurde nach dem dramatischen Unfall im Krankenhaus behandelt.

22.03.2017

Klaas Heufer-Umlauf, 33, und Joko Winterscheidt, 38, legen sich normalerweise gegenseitig in ihrer Show „Circus HalliGalli“ rein, doch dieses Mal übernahm den Job kein Geringerer als Hollywood-Star Jake Gyllenhaal, 36, der kurzerhand ein Interview mit Klass zu seinem neuen Film „Life“ zu einem Albtraum werden ließ.

07.03.2017

Man hätte es sich denken können: Wenn ein Double von Ryan Gosling, 36, bei der Verleihung der Goldenen Kamera auf die Bühne kommt und das ganze Publikum total verwirrt ist, dann können nur Jan Böhmermann, 36, oder unser Lieblings-Duo Joko Winterscheidt, 38, und Klaas Heufer-Umlauf, 33, dahinterstecken. Letztere bekannten sich gestern, 6. März, zu der witzigen Aktion, doch der Scherz bleibt offenbar nicht ohne Konsequenzen. Die "Funke Mediengruppe", die den Preis ausrichtet, fand den Spaß der beiden Comedians offenbar so gar nicht lustig und fordert nun den Preis zurück.

04.12.2016

Joko Winterscheidt, 37, und Klaas Heufer-Umlauf, 33, gehören mit ihren Unterhaltungs-Shows fest zum TV-Programm von Prosieben. Mit Formaten wie "Circus HalliGalli" oder "Die beste Show der Welt" lockt das sympathische Duo Tausende von Zuschauern vor den Fernseher. Mit einem der Shows wollen Joko und Klaas jedoch Schluss machen: Der "Bild" zufolge soll "Das Duell um die Welt" schon bald von neuen Moderatoren übernommen werden...

11.10.2016

Ein Küsschen in Ehren konnte Klaas Heufer-Umlauf, 33, nicht mehr abwehren. In der gestrigen Folge von "Circus HalliGalli" war Superstar Robbie Williams, 42, geladen und der war von der "Angels"-Gesangsdarbietung des Moderators glatt so überwältigt, dass er ihm einen dicken Schmatzer auf den Mund verpasste. 

13.09.2016

Der Wahlkampf in Berlin geht langsam aber sicher dem Endspurt entgegen - am Sonntag, 18. September findet die Wahl zum Abgeordnetenhaus statt. Die Angst, dass die AfD weiter an Stimmen gewinnt, ist groß. Umfragen zufolge ist ein Ergebnis von bis zu 15 Prozent zu erwarten. Um vor allem die jüngeren Wähler zu überzeugen, nicht für die Rechtspopulisten zu stimmen, hat sich die SPD nun als Teil eines Anti-AfD-Spots reichlich prominente Unterstützung geholt.