03.08.2019

Seit der Dokumentation "Leaving Neverland" ist der Ruf von Michael Jackson (†50) zerstört. Der King of Pop soll zahlreiche Kinder über Jahre missbraucht haben. Für die Familie von Michael waren die Aufnahmen kaum zu ertragen. Jetzt könnte alles noch viel schlimmer werden! Ausgerechnet Lisa Marie Presley, 51, soll an einem Enthüllungsbuch arbeiten …

25.03.2019

Zwei Jahre lang waren Lisa Marie Presley, 51, und Michael Jackson, †50, verheiratet – wie ernst diese Beziehung wirklich war, ist bis heute unklar. In einem Interview packte Lisa Marie geheime Sex-Details aus. DAS war aber noch nicht alles. Sie gewährt den Fans nun einen Einblick in das traurige Leben von Michael Jackson.

20.02.2019

Jetzt spricht auch Lisa Marie Presley, 51, über Michael Jackson (†50). Der King of Pop steht zehn Jahre nach seinem Tod in der Dokumentation "Leaving Neverland" wieder am Pranger, zahlreiche Kinder sexuell missbraucht zu haben. Lisa Marie war mit dem Sänger zwei Jahre verheiratet – und hat ihn immer unterstützt. Die Tochter von Elvis (†42) spricht nun aber nicht über die Doku, sondern das wilde Sexleben mit Jacko.

31.07.2018

Sie war erst neun Jahre alt, als ihr Vater starb. Jetzt hat sich Lisa Marie Presley, 50, erstmals über die Nacht, in der die Welt Elvis Presley (†42) verlor, gesprochen.

18.02.2017

Der Scheidungskrieg zwischen Lisa Maria Presley, 49, und Noch-Ehemann Michael Lockwood, 55, scheint erst jetzt so richtig schmutzig zu werden! Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte "Daily Mail" Gerichtsdokumente, in denen dem Musiker vorgeworfen wird, kinderpornografische Bilder auf seinem Computer zu haben! Als sei dies nicht schon schlimm genug, zog das Jugendamt Konsequenzen und nahm die Zwillingstöchter Finley und Harper, beide 8, sofort in Obhut! Nun holt Michael Lockwood zum Gegenschlag aus und veröffentlichte Details aus dem Entzug seiner Noch-Ehefrau.

17.02.2017

„Ich war geschockt, entsetzt und mir war kotzübel“, schildert Lisa Marie Presley, 49, ihr Gefühlschaos, nachdem sie auf dem PC ihres Noch-Mannes Michael Lockwood, 55, Kinderpornografie gefunden hatte. Folge: Das Jugendamt nahm umgehend die gemeinsamen Zwillingstöchter Finley und Harper (beide 8) in Obhut.