"Bauer sucht Frau": Diese Landwirte sind bereits verstorben

"Bauer sucht Frau": Bewegende Trauerfälle! Diese Landwirte sind bereits verstorben

"Bauer sucht Frau" steht für großes Glück und die wahre Liebe – hinter den Kulissen mussten die Zuschauer allerdings bereits einige Trauerfälle verkraften. Von welchen Landwirten für immer Abschied genommen werden musste, erfährst du hier! 

"Bauer sucht Frau": Traurige Schicksalsschläge

Bereits seit 2005 steht das beliebte RTL-Dating-Format "Bauer sucht Frau" für gute Laune, Spaß, Unterhaltung und die ganz große Liebe. Doch nicht immer konnte die TV-Show mit Inka Bause in den letzten Jahren glückliche Botschaften überbringen. So mussten sich die Zuschauer und Fans in der Vergangenheit von zahlreichen TV-Bauern für immer verabschieden. Welche Landwirte aus den vergangenen Staffeln leider bereits verstorben sind, erfährst du hier.

Kuhbauer Axel (1971 - 2006) 

In der zweiten Staffel "Bauer sucht Frau" begab sich damals auch Kuhbauer Axel aus Hessen auf die Suche nach seiner Traumfrau. Damals besuchte Hofdame Steffi ihren Bauern zur Hofwoche – offiziell wurde aus den beiden allerdings kein Paar. 2006 wurde dann der Tod von Axel öffentlich. Die genauen Umstände sind nicht bekannt. Angeblich soll der Bauer betrunken aus einem Taxi gestiegen und anschließend überfahren worden sein. 

Ackerbauer Hubert: (1964 - 2010)

In der ersten Staffel der RTL-Show "Bauer sucht Frau" besuchte Hofdame Elvira Ackerbauer Hubert auf seinem Hof in Baden-Württemberg – ein Paar wurde aus den beiden nicht. Im Alter von 47 Jahren erlag der Landwirt 2010 Krebsleiden, nachdem er sich zuvor mehreren Chemo-Therapien unterzogen hatte. 

Rinderzüchter Lothar (1968 - 2018) 

Der sympathische Rinderzüchter Lothar begab sich in der 13. Staffel "Bauer sucht Frau" auf den Weg, sein großes Glück zu finden – vergebens, denn die passende Kandidatin sollte für den Landwirt nicht dabei sein. Nach dem Scheunenfest reiste Lothar alleine nach Hause. 2018 stirbt der Bauer, nachdem bei ihm  Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert wurde. Inka Bause zeigte sich bestürzt über den plötzlichen Tod: 

Die Nachricht von Lothars Tod hat mich zutiefst getroffen. Ich habe ihn im letzten Jahr als sehr fröhlichen und lebensfrohen Menschen kennengelernt. Mein herzlichstes Beileid an seine Familie und Freunde, denen ich ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit wünsche.

Hühnerwirt Gerhard (1933 - 2018)

In der sechsten Staffel "Bauer sucht Frau" wollte Hühnerwirt Gerhard gemeinsam mit RTL sein Herz verschenken. Dazu reiste Barbara damals auf den Hof des Landwirten und zeigte sich schnell geschockt von der Lebensweise des Bauern. Die große Liebe fanden die beiden bei RTL ineinander schlussendlich nicht. 2018 stirbt Gerhard – nähere Details zu den Umständen sind nicht bekannt. 

Hühnerwirt Hansi (1963 - 2019) 

2008 hoffte Hühnerwirt Hansi in der TV-Show "Bauer sucht Frau" seine große Liebe zu finden. Nach dem Scheunenfest reisten die Hofdamen Ulla und Marianne zu Hansi, um ihn besser kennenzulernen. Für die große Liebe sollte es mit beiden Kandidatinnen allerdings nicht reichen. 2019 verstirbt Hansi – die genauen Umstände sind nicht bekannt.

Rinderzüchter Maik (1971 - 2021)

2007 versuchte Rinderzüchter Maik sein großes Glück bei "Bauer sucht Frau" – ohne Erfolg. Eine passende Partnerin sollte in dem TV-Format nicht dabei sein. Hinter den Kulissen funkte es allerdings mit Arzthelferin Judith. 2008 gaben sich die beiden sogar das Ja-Wort. 2021 wird der tragische Tod von Maik öffentlich. Die genaue Todesursache ist nicht bekannt. Judith offenbarte damals unter Trauer: "Das kam alles für mich total überraschend. Ich habe jetzt die Trauer und ich habe ich noch den ganzen Hof mit den Tieren und allem, das wächst mir alles über den Kopf gerade."

Kaffeebauer Werner (1957 -2021) 

Bei "Bauer sucht Frau International" war Kaffeebauer Werner 2021 fest entschlossen, sein Herz im TV zu verschenken, nachdem er einen schweren Schicksalsschlag verkraften musste – nur ein Jahr zuvor war seine Frau nach 43-Jahren Ehe verstorben. Nur knapp zwei Monate nach den Dreharbeiten stirbt Werner dann ebenfalls völlig überraschend. Das sollen seine Söhne dem Sender RTL mitgeteilt haben. Demnach habe der "Bauer sucht Frau"-Kandidat an Krebs gelitten und sei jetzt nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Noch während der Hofwoche, in der die Erzieherinnen Katrin und Conny um das Herz des Landwirts kämpften, sei es ihm nach Angaben des Senders gut ergangen. So sei Werner lieb, aufmerksam und unbeschwert gewesen. Die Folgen wurden in Erinnerung an Werner dennoch ausgestrahlt. 

Hobbybauer Günter (1941-2021) 

2017 verschenkte Hobbybauer Günter sein Herz an Hofdame Rosi, nachdem sich die beiden beim Scheunenfest von "Bauer sucht Frau" kennenlernten. Seine Liebste bestätigte im November 2021, dass Günter im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Corona-Erkrankung verstorben sei. Sie erklärte via Facebook: "Leider hat Günter den Kampf gegen Corona verloren. Ich und die Staffel 13 werden ihn nie vergessen."

Alle Folgen von "Bauer sucht Frau" gibt es jederzeit bei RTL+

Verwendete Quelle: RTL, Gala, Bunte, vip.de

Lade weitere Inhalte ...