Die Geissens: Trauriger Abschied!

Die Geissens: "Eine Ära endet" - Trauriger Abschied!

Die Geissens müssen in der kommenden Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" stark sein! Die Familie kehrt ihrem langjährigen Domizil in Monaco den Rücken ...

  • In der kommenden Folge ihrer Reality-Show bestreiten die Geissens einen Umzug
  • Damit kehren sie ihrem langjährigen Zuhause in Monaco den Rücken
  • Der Abschied fällt dem Geiss-Clan nicht leicht

"Die Geissens": Viele Erinnerungen im Monaco-Domizil

Ein Umzug ist nie einfach, vor allem wenn man das alte Zuhause für eine lange Zeit bewohnt hat und in diesem auch viele Erinnerungen gesammelt hat ... Die Geissens lebten ganze 15 Jahre in ihrem Monaco-Domizil, welches sie nun verlassen werden.

Die Reality-Show der Familie auf RTL ZWEI wird seit Anfang Januar 2011 ausgestrahlt, das heißt: Seitdem man Familie Geiss im TV sehen kann, sieht man den Clan rund um Robert - mal mehr, mal weniger - regelmäßig in der Villa in Monaco.

Hier konnten Robert und Carmen ihren Töchtern beim Aufwachsen zusehen und eben genau diesem Zuhause "Adieu" zu sagen, das muss ihnen sehr schwerfallen.

"Die Geissens": Die Nerven liegen blank

Im Trailer zur kommenden Auszugs-Folge sieht man, wie die Geissens selbst Hand anpacken und Wände einschlagen. Die Gemüter sind angespannt und vor allem Robert scheint leicht genervt damit, wie sich seine Frau und seine Schützlinge so anstellen. 

Als es dann darum geht, dass Carmen einen kleineren Karton - befüllt mit Erinnerungsfotos und Ähnlichem - zu befördern, reißt Robert der Geduldsfaden. Er nimmt Carmen ein paar Bilder, welche diese in der Hand hält, weg - Frau Geiss ruft daraufhin nur: "Nein, Nein!"

Sie verbindet allem Anschein nach sehr viele schöne Erinnerungen mit dem Geiss-Domizil und scheint mental noch nicht "ready to move".

Wie sich der Auszug genau gestaltet und ob es Carmen vielleicht am Schluss doch etwas einfacher fällt, loszulassen - das erfährt man am Ostermontag ab 20:15 Uhr auf RTLZWEI. 

Verwendete Quellen: RTLZWEI, Instagram

Lade weitere Inhalte ...