House of the Dragon: Das sind Daenerys Vorfahren

"House of the Dragon": So sehen Daenerys Targaryens Vorfahren aus

Mit "House of the Dragon" gibt es endlich neue Geschichten aus Westeros – und jede Menge neue Figuren. Neu? Naja... Viele von ihnen kennen wir zumindest namentlich schon aus "Game of Thrones". Wir stellen dir die wichtigsten Charaktere vor.

"House of the Dragon" spielt lange vor "Game of Thrones"

"House of the Dragon" spielt rund 200 Jahre vor den Ereignissen in "Game of Thrones" und erzählt vom Aufstieg und Fall der Targaryens. Herrscher über die sieben Königreiche ist Viserys Targaryen. Entgegen der Tradition erklärt er mit seiner Tochter Rhaenyra eine Frau zur Thronfolgerin. Seine zweite Gemahlin Alicent Hohenturm und deren Vater Otto sind damit nicht einverstanden. Denn mit Alicent hatte der König mehrere Söhne, die ebenfalls als Nachfolger infrage kämen. Otto, der Viserys als Hand zur Seite steht, hält seinen Enkel Aegon für die beste Wahl.

Viserys Entscheidung treibt nach dessen Tod einen Keil zwischen Rhaenyra und Alicent. Zudem tritt sein jüngerer Bruder Daemon mit einer ganz eigenen Agenda auf den Plan. Der Konflikt mündet in einem Bürgerkrieg, dem berüchtigten "Tanz der Drachen", der den Niedergang des Hauses Targaryen und seiner Drachen einläuten wird.

Staffel 1 von "House of the Dragon" umfasst 10 Folgen. Ab dem 22. August erscheint auf Sky jede Woche eine neue Episode.

Verwendete Quelle: Sky, HBO

Lade weitere Inhalte ...