"Kampf der Realitystars" 2023: Alle Kandidaten im Überblick

"Kampf der Realitystars" 2023: Alle Kandidaten im Überblick

Juhu, es ist wieder so weit! "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" geht schon bald in eine neue Runde. 23 Promis kämpfen in Thailand um den Titel "Realitystar 2023" und um ein Preigeld von 50.000 Euro. Hier findest du alle Kandidaten der Staffel im Überblick!

"Kampf der Realitystars": Vierte Staffel startet im Frühjahr

Ab sofort heißt es für die prominenten Teilnehmer von "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" alles geben, denn die Dreharbeiten zur vierten Staffel haben begonnen. Zusammen leben die Promis am thailändischen Strand in einer wunderschönen Sala, der Blick auf den Indischen Ozean vollendet das idyllische Bild. Doch was zunächst so paradiesisch anmutet, ist in Wahrheit der Schauplatz eines bitteren Kampfes. Denn für die Stars geht es um Sendezeit. In verschiedenen Spielen müssen sie sich beweisen, um nicht frühzeitig aus der Show zu fliegen. Ihr Verbleib in der Sala ist ungewiss, denn nach und nach stoßen weitere Promis hinzu. Ärger ist da natürlich vorprogrammiert! Denn in der "Stunde der Wahrheit" haben die Neuen einen großen Einfluss darauf, wer bleiben darf und wessen Sendezeit abläuft – gut für all diejenigen, die sich zuvor in den Matches safen konnten.

In der ersten Staffel erkämpfte sich Kevin Pannewitz den Sieg, es folgten Loona und Elena Miras. Wer macht es ihnen nach und darf sich neben dem Titel "Realitystar 2023" auch über ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro freuen?

Cathy Hummels moderiert "Kampf der Realitystars"

Wie in den Jahren zuvor moderiert Cathy Hummels auch die vierte Staffel von "Kampf der Realitystars". Die Ex-Frau von Mats Hummels ist mehr als heiß auf die neuen Folgen – zu Recht, schließlich wissen wir aus den vergangenen Jahren, dass es regelmäßig zu Konflikten in der Sala kommt. In einer Pressemitteilung heißt es seitens von Cathy:

Endlich darf ich wieder für meine Lieblingsshow 'Kampf der Realitystars' vor der Kamera stehen! Die nächsten Wochen werden schweißtreibend, aber schön. Und das Lineup kann sich einmal mehr sehen lassen! Unsere Realitystars kommen wieder aus sämtlichen Genres. Von Star bis Sternchen ist alles dabei.

Cathy Hummels bei "Kampf der Realitystars" 2023
© RTLZWEI
Cathy Hummels moderiert zum vierten Mal "Kampf der Realitystars".

Diese 23 Promis kämpfen um den Titel "Realitystar 2023"

Endlich stehen die Stars fest, die in diesem Jahr um den Titel "Realitystar 2023" kämpfen. Die ersten zehn Stars haben den thailändischen Strand bereits erreicht. Dabei handelt es sich um:

  • Reality-Queen Sarah Knappik
  • Ur-Bachelor Paul Janke
  • "Sommerhaus der Stars"-Gewinnerin Antonia Hemmer
  • TV-Schrotthändler Manni Ludolf
  • VIVA- und Techno-Ikone der 90er-Jahre Daisy Dee
  • "Bachelor in Paradise"-Casanova und Party-Animal Serkan Yavuz
  • "Hot oder Schrott"-Testerin Uschi Hopf
  • Drama-King Matthias Mangiapane
  • Reality-Tollpatsch und Zuschauerliebling Ingrid Pavic
  • Reeperbahn König und Bestsellerautor Daniel Schmidt

Doch bei diesen zehn Kandidaten bleibt es nicht. Sie müssen sich die Sendezeit bei "Kampf der Realitystars" mit diesen 13 weiteren Stars teilen, die nach und nach dazu stoßen werden:

  • Society-Lady, Model und DJane Giulia Siegel
  • DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik
  • Sänger und Songwriter Percival Duke
  • Auswanderin Peggy Jerofke
  • TV-Persönlichkeit und Single-Mom Eva Benetatou
  • Reality-Granate Emmy Russ
  • DSDS-Paradiesvogel und Friseursalon-Inhaber Bernd Kieckhäben
  • "Bachelorette"-Gentleman Lukas Baltruschat
  • "Big Brother"-Gewinner Sascha Sirtl
  •  "Köln 50667"-Star und Saschas Zwillingsbruder Jay Sirtl
  • "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Tim Sandt
  • Fußball-Profi Nico "Patsche" Patschinski
  • "Berlin – Tag & Nacht"-Star Jéssica Sulikowski

Bis die vierte Staffel startet, kannst du dir jederzeit noch einmal die alten Folgen von "Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand" auf RTL+ anschauen.

Lade weitere Inhalte ...