"Kampf der Realitystars": Tränen-Drama!

"Kampf der Realitystars": Mega-Eklat! "Will nicht, dass das gezeigt wird"

Schon in der ersten Folge von "Kampf der Realitystars" (13. April) kommt es zum Eklat - und bitteren Tränen!

  • Am 13. April geht "Kampf der Realitystars" in die dritte Runde
  • Mit dabei sind unter anderem Elena Miras, Sharon Trovato, Mike Cees und Yeliz Koc
  • Schon gleich in der ersten Folge kommt es zu Zoff und bitteren Tränen

"Kampf der Realitystars": Drama in der ersten Folge

Endlich geht "Kampf der Realitystars" in eine neue Runde: Am 13. April startet bei RTLZWEI die dritte Staffel und schon vorab lies die Kandidatenliste unsere Trash-Herzen höherschlagen, denn mit dabei sind unter anderem Elena Miras, Yeliz Koc, Jan Leyk, Schäfer Heinrich, Mike Cees oder Sharon Trovato!

Und weil die erste Folge schon vor TV-Start auf RTL+ verfügbar ist, ist schon jetzt bekannt, dass es gleich zu Beginn zu Zickenkrieg und Tränen kommt!

Attacke auf Sharon Trovatos Vater

Nicht nur, dass sich Elena Miras und Tessa Bergmeier, die beide für ihre impulsive Art bekannt sind, schon kurz nach dem Kennenlernen aneinander geraten, sondern auch das erste Gruppenspiel bei "Kampf der Realitystars" bringt so manch einen Reality-Star mächtig an seine Grenzen!

Darin sollen die Kandidaten nämlich die Antwort erraten, die hundert Zuschauer zu Fragen über sie abgeliefert haben - und das sorgt vor allem bei Sharon Trovato für bittere Tränen. Der Grund? Sie soll herausfinden, was die Zuschauer denken, was sie noch von ihrem Vater, dem bekannten TV-Detektiv Jürgen Trovato, lernen könnte - und die Auflösung gefällt der 30-Jährigen gar nicht. Denn: Die Mehrheit der Zuschauer antwortete "Abzocken"!

"Will nicht, dass das gezeigt wird"

Ein klarer Seitenhieb in Richtung ihres bekannten Vaters, der bei Sharon die Dämme brechen lässt, die junge Frau fürchtet einen Imageschaden:

Wir haben eine Detektei. Wenn das Leute sehen, die rufen uns nicht mehr an,

so "Kampf der Realitystars"-Kandidatin.

Außerdem erklärte sie: "Ich will gar nicht erst, dass das gezeigt wird", bevor sie in Tränen ausbrach und von Elena Miras getröstet werden musste. Auch die bekam übrigens mächtig ihr Fett weg. Sie und der Rest der Gruppe glaubten fest, dass "Sex" die Antwort auf die Frage sei, was viele Deutsche gerne einmal mit der einstigen "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin machen würden, doch die Mehrheit antwortete knallhart damit, "Nichts" mit der 30-Jährigen unternehmen zu wollen. Autsch!

"Kampf der Realitystars" startet am 13. April um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und läuft schon jetzt bei RTL.+

Verwendete Quellen: "Kampf der Realitystars"/RTLZWEI

Lade weitere Inhalte ...