"Let's Dance": Eifersuchts-Eklat

"Let's Dance": Eifersuchts-Eklat - "Natürlich sieht das die Freundin nicht super gern"

Sarah Mangione, 31, und Tanzpartner Vadim Garbuzov, 34, sind ein perfektes Team bei "Let's Dance". Offenbar ist diese Tatsache für seine Freundin Nicole nur schwer zu ertragen …

  • Sarah Mangione tanzt bei "Let's Dance" 2022 mit Vadim Garbuzov
  • Für einen intimen Contemporary bekam das Paar 30 Punkte
  • Vadims Freundin kann den engen Körperkontakt nur schwer mit ansehen

Freundin von "Let's Dance"-Vadim Garbuzov ist eifersüchtig

Um bei "Let's Dance" zu gewinnen, müssen sich die Tanzpaare nicht nur perfekt bewegen, sondern auch zu einer harmonischen Einheit mit ihren Partnern werden. Wie gut das funktionieren kann, zeigte sich in der vierten Liveshow bei Sarah Mangione und Vadim Garbuzov. Die beiden sorgten für große Emotionen mit einem 30-Punkte-Contemporary, bei dem sich das Duo ziemlich nahe kam. Sehr zum Leidwesen von Vadims Freundin Nicole. Wie der 34-Jährige nun gegenüber RTL offenbarte, sind die Tanzeinlagen mit der attraktiven Sarah alles andere als einfach für seine Partnerin mit anzusehen.

Keine Freundin, glaube ich, hat es gern, wenn man eine hübsche Frau an seiner Seite hat und eine knisternde Atmosphäre erschafft – man muss das machen während dem Tanzen. Natürlich sieht das die Freundin nicht super gern.

Sarah Mangione: "Irgendwann geht die Erotik weg"

Verständlich, schließlich funkte es in der Vergangenheit bereits mehrfach zwischen Promis und ihren Tanzpartnern. 2012 lernten sich Rebecca Mir, 30, und Massimo Sinato, 41, bei "Let's Dance" kennen und lieben. 2020 kamen DSDS-Star Luca Hänni, 27, und Christina Luft, 32, im Anschluss an das Finale der RTL-Sendung zusammen. Kein Wunder, wenn man über Wochen so viel Zeit miteinander verbringt und sich immer wieder körperlich super nahe kommt.

Sarah Mangione kann Vadims Freundin Nicole aber beruhigen:

Ich habe schon gehört, dass es ihr schwerfällt, das tut mir natürlich schrecklich leid. Aber ich bin halt Schauspielerin und ich muss sagen, das hier ist sogar echt wenig Körperkontakt. Wir tanzen das ja in den Proben ungefähr 300 Mal durch – und dann irgendwann geht die Erotik auch weg.

Berechtigter Grund zur Sorge besteht also nicht!

Genutzte Quellen: RTL

Lade weitere Inhalte ...