"Prominent getrennt": Alles fake? "Follower und Emotionen für Fame benutzt"

"Prominent getrennt": Alles fake? "Follower und Emotionen für Fame benutzt"

Na endlich! "Prominent getrennt" geht in eine neue Runde, RTL verkündete gerade die ersten drei (Ex-)Pärchen - und die sorgen für einen krassen Shitstorm!

"Prominent getrennt": Die ersten 3 Ex-Paare für Staffel 2

Auf diese Nachricht haben viele Trash-Fans schon lange gewartet: Im letzten Jahr ging RTL mit seinem neuen Format "Prominent getrennt" an den Start. In der Show trafen Ex-Paare nach ihrer Trennung erneut aufeinander, um zu schauen, ob sie ihre Differenzen beilegen können, um als Team dennoch zu funktionieren.

Das neue Format erfreute sich zwar großer Beliebtheit, doch die Einschaltquoten gingen schnell in den Keller. Umso größer dürfte die Freude darüber sein, dass der Kölner Sender nun endlich die zweite Staffel bestätigte - und auch die ersten drei Ex-Paare wurden bereits enthüllt, doch die sorgen für gemischte Reaktionen ...

"Fake-Trennungen": Shitstorm im Netz

Denn: Mit dabei sind unter anderem On-Off-Paar Kate Merlan und Ehemann Jakub Merlan-Jarecki, die "Temptation Island"-Lieblinge Gloria und Nikola Glumac und Marlisa Rudzio und Fabio De Pasquale! Alle Pärchen sind allerdings noch relativ frisch getrennt, weshalb einige "Prominent getrennt"-Fans dahinter Kalkül vermuten, wie die Kommentare im Netz beweisen. TV-Star Giulia Siegel wird unter dem Post sogar noch deutlicher und erhebt schwere Vorwürfe:

Was für ein Schmierentheater haben doch einige aufgeführt ... Und das alles nur für Geld und weitere Shows? Ich dachte, die Tränen wären echt gewesen ... Stattdessen werden Follower und Emotionen einfach nur für Fame benutzt und die eigene Seele verkauft. Widerliches Verhalten, finde ich.

Und offenbar ist sie mit dieser Meinung nicht allein: "Äh, Gloria und Niko so eine Woche vor Showbeginn getrennt", schreibt ein User. Ein anderer schreibt: "Jetzt machen diese ganzen Trennungen derzeit auch Sinn ..." Und auch weitere Kommentare gehen in eine ähnliche Richtung:

Achja, die FAKE-TRENNUNGEN!

Ich glaube, die einzigen, die wirklich getrennt sind, sind Fabio und Marlisa.

Das ist so fake ... Anscheinend getrennt, aber noch zusammen wohnen und einkaufen gehen, als wäre nichts gewesen bei Gloria und Niko.

Lügen und Fake-Trennungen ist noch einmal eine andere Liga von Fremdschämen.

War so klar, alle 'ganz frisch' getrennt.

Gloria und Niko sind nicht getrennt. Das ist nur Fake für die Show.

Sehr unglaubwürdig.

Krass! Ob an diesen Vorwürfen wirklich etwas dran ist, wissen wohl derzeit nur die "Prominent getrennt"-Kandidaten selbst. Fakt ist, dass sich noch einige Ex-Promi-Paare in diese Liste einreihen werden. Im Gespräch waren dafür unter anderem auch schon "Bauer sucht Frau"-Paar Antonia Hemmer und Patrick Romer ...

Die letzte "Prominent getrennt"-Staffel kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram

 

Lade weitere Inhalte ...