"Sturm der Liebe": Neuzugang am Fürstenhof

"Sturm der Liebe": Neuzugang am Fürstenhof

Die "Sturm der Liebe"-News der Woche im OKmag.de-Ticker +++ Neuzugang am Fürstenhof +++ Baby-Alarm +++ Überraschende Rückkehr +++ Endgültiges Aus für Leander und Eleni? +++ Bittere Zurückweisung +++

12. Mai: Neuzugang am Fürstenhof

Es ist mal wieder soweit, der Fürstenhof bekommt Zuwachs! Ab  Folge 4062 (voraussichtlicher Sendetermin: 28. Juni 2023) wird Nicole Alves (Dionne Wudu) in Bichlheim mitmischen. Nicole ist die ehemalige Haushälterin der Schwarzbachs und kennt Eleni und Noah von klein auf. Sie hatte länger keinen Kontakt zu Alexandra, doch als am Fürstenhof eine Stelle frei wird, zögert diese nicht lange und kontaktiert Nicole. Robert ist zu Beginn nicht begeistert davon, dass eine alte Bekannte von Alexandra sich für den Job interessiert, doch als er Nicole kennenlernt, verfliegen alle Bedenken und er fängt an zu träumen. Doch damit ist er nicht allein ...

11. Mai: Baby-Alarm - Dieses Bild sorgt für Überraschung

Nach Wochen des Trubels bringt Vanessa endlich ihren Sohn zur Welt. Der kleine Arthur löst nicht nur bei seiner Mutter große Begeisterung aus, sondern auch bei seinem Papa Max. Zwischen den beiden Eltern lief es seit der Trennung nicht gut, doch vielleicht kann Baby Arthur das ja nun ändern. Denn der erste Blick auf den kleinen Arthur in der ARD-Vorschau ist ausgerechnet ein Bild von Max der seinen Sohn auf dem Arm hält und selig lächelnd anschaut. Vanessa zeigt sich von dem Anblick sichtlich gerührt. Ob nun doch eine Versöhnung in Sicht ist?

10. Mai: Überraschende Rückkehr

In der Bar des Fürstenhofs gibt es ein Wiedersehen: Werner trifft überraschend auf Florian, der das Hotel eigentlich längst verlassen hatte. Dieser unterhält sich gerade mit Erik, doch der Anblick Florians bringt Werner auf eine Idee: Vielleicht kann Florian ihm ja mit seinem Vorhaben helfen?

Florian Vogt war der Traummann der 17. Staffel, doch nachdem er nach einigen Höhen und Tiefen seine Traumfrau Maja von Thalheim heiratete, verließen die beiden wie für alle "Sturm der Liebe"-Traumpaare üblich Bichlheim. Sie zogen nach Kalifornien. Was Florians Auftauchen am Fürstenhof nur zu bedeuten hat?

09. Mai: Bedeutet DAS das endgültige Aus für Leander und Eleni?

Dass es bei Leander und Eleni nicht gut läuft, ist kein Geheimnis. Doch es scheint, als würde das eigentliche Traumpaar mit jeder Folge weiter auseinanderdriften. Könnte Imani nun dafür sorgen, dass zwischen den beiden alles verloren ist? Eigentlich möchte Max Imani für sich gewinnen, diese zeigt sich, nachdem er spontan bei einer Bauunternehmerin für sie einspringt, auch schwer beeindruckt von ihm. Doch dann erwischt er sie gemeinsam mit Leander in einer zweideutigen Situation: Imani zieht sich vor den Augen Leanders gerade wieder an! Hat Max die beiden etwa inflagranti erwischt? Und bedeutet das nun das endgültige Aus für Leanders und Elenis Beziehung?

08. Mai: Bittere Zurückweisung

Oje, das frische Glück von Noah und Greta scheint bereits zu zerbrechen! Nach der gemeinsamen Nacht sind beide beflügelt vor Glück, doch dann wird Greta jäh aus ihrer Blase gerissen. Nachdem sie in der Küche von Robert angepampt wird, ist ihre Laune dahin. Als Noah ganz verliebt an die Momente der vergangenen Nacht anknüpfen will, fühlt sie sich unter Druck gesetzt. Kurzerhand stößt Greta Noah vor den Kopf: Zu groß ist immer noch ihre Angst, dass eine Beziehung mit Noah ihrer Karriere schaden könnte.

Was letzte Woche im "Sturm der Liebe"-Fandom los war, kannst du hier nachlesen.

"Sturm der Liebe" läuft Montag bis Freitag um 15:10 im Ersten und ist zudem in der ARD Mediathek abrufbar.

Lade weitere Inhalte ...