Das Comeback nach 16 Jahren! David Hasselhoff ist im "Baywatch"-Film mit dabei

Dwayne "The Rock" Johnson verkündete diese Neuigkeit via Instagram

Jaaa, es ist wahr! David Hasselhoff ist beim Dwayne Johnson und Priyanka Chopra übernehmen ebenfalls große Rollen.


übernehmen ebenfalls große Rollen.

Bereits seit längerem ist bekannt, dass "Baywatch" einen eigenen Kinofilm bekommt und somit nach fast zwei Jahrzehnten noch einmal aufgelebt wird. Früher war vor allem David Hasselhoff, 63, das Aushängeschild der Kultserie, ob er allerdings auch´in der Neuauflage einen Part übernimmt, stand bisher nicht fest ... Das hat sich nun allerdings geändert!

Eine sportliche Besetzung

Bisher waren lediglich die News durchgesickert, dass Muskelpaket Dwayne "The Rock" Johnson, 43, Bollywood-Schönheit Priyanka Chopra, 33, Schnuckel Zac Efron, 28, die hübsche Alexandra Daddario, 29, und Leo-Ex Kelly Rohrbach, 26, im Remake der Rettungsschwimmer-Serie zu sehen sein werden.

Dwayne übernimmt dabei die Rolle von "Mitch Buchannon", die in "Baywatch" früher einmal David Hasselhoff verkörperte.

Deshalb lag auch die Vermutung nahe, dass "The Hoff" an diesem Projekt nicht teilnehmen wird. Doch da lagen wohl alle daneben! Vor wenigen Stunden bestätigte Johnson, dass sein Kollege auf jeden Fall mit dabei ist.

"Baywatch" Gangster

Via Instagram stellte der Schauspieler ein kurzes Video bereit, das ihn beim Telefonat mit Hasselhoff zeigt. Die beiden führen ein Gespräch über "Baywatch" und am Ende stellt sich heraus, dass David nach 16 Jahren tatsächlich sein Comeback in roten Badeshorts feiern wird.

 

 

Dazu schreibt "The Rock":

Es ist mir eine Freude, den originalen Baywatch Gangster David Hasselhoff in unserem Film willkommen zu heißen.

 

Es heißt, dass "The Hoff" seit Beginn an ein großer Unterstützer der Verfilmung gewesen sei; es ist also gar nicht so verwunderlich, dass er nun auch selbst eine Rolle übernimmt. Welche, ist bisher noch unklar. "Baywatch" soll 2017 in die Kinos kommen!

Hier gibt's ein Video zum Thema:

Freust du dich auf den Film?

%
0
%
0
%
0