Lesben-Sex bei 'GZSZ' - Pia und Anni landen im Bett!

John beobachtet das Szenario

Pia und Anni knutschen wild Schnell landen sie im Eifer des Gefechts in einer horizontalen Position Und dann geht's richtig los

Bei "GZSZ" bleibt es spannend! Demnächst geben Anni (Linda Marlen Runge) und Pia mächtig Gas - und zwar im Bett. Anni ist gerade zu Pia (Isabell Horn) und Jasmin (Janina Uhse) in die WG gezogen. Während es mit der einen Stress gibt, verbringt sie mit der anderen eine heiße Nacht.

Eigentlich möchte Pia ihren Ex John (Felix von Jascherhoff) zurückgewinnen, aber wie immer im Leben kommt alles ganz anders:

Weil John mit Elena knutscht, gönnt sie sich bei Dominiks (Raùl Richter) Einweihungsparty ein Gläschen nach dem anderen. Nach der Trennung von John einsam und nach Liebe suchend, lässt sie sich auf ein Abenteuer mit Anni ein.

Aber oh Schreck! Ausgerechnet John beobachtet das Szenario, kann sich aber unbemerkt davonschleichen. Am nächsten Morgen ist Pia alles sehr peinlich und Jasmin befürchtet, dass Anni sich in sie verguckt haben könnte. Wie kommt Pia da nur wieder raus?

Linda Marlen Runge gesteht im Interview, dass die Szene nicht ganz einfach war: "Es war meine erste Liebesszene und dann gleich mit einer Frau. Wir haben so viel mit dem Regisseur darüber gesprochen, dass alle irgendwie im Vorfeld nervös waren", sagt sie. Schließlich sei der Dreh aber doch noch ganz lustig geworden und hätte "menschlich das Eis gebrochen".

Die Liebesgeschichten um Pia sind bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ab Folge 5.303 (Ausstrahlung 07.08.2013) um 19.40 Uhr nur bei RTLzu sehen.