"Adam sucht Eva"-Djamila Rowe: Krasse Sex-Beichte

Die Insel-Bewohnerin lüftete ein schlüpfriges Geheimnis

Erst seit wenigen Tagen flimmert "Adam sucht Eva" wieder über die Mattscheiben und schon jetzt geben die Nackedeis mächtig Vollgas. Allen voran Djamila Rowe, 50. Die Insel-Bewohnerin machte jetzt ein krasses Sex-Geständnis ...

 

Sex-Flaute bei Djamila Rowe

Bei so viel nackter Haut ist es wenig verwunderlich, dass bei "Adam sucht Eva" nach und nach auch die schlüpfrigen Themen auf den Tisch kommen. Besonders Neu-Bewohnerin Djamila Rowe hätten manche wahrscheinlich so einiges zugetraut. Umso mehr überraschte die 50-Jährige mit ihrem Sex-Geständnis in der gestrigen Folge (13. November): Bei Djamila herrscht seit neun Jahren Sex-Flaute!

Ich bin seit 2008 Single. Seitdem gab es auch keinen Sex.

"Adam sucht Eva"-Kandidatin ist zu wählerisch

Mit dieser Beichte hatten wohl weder Zuschauer, noch Insel-Bewohner gerechnet, besonders DSDS-Sternchen Melody Haase zeigte sich geschockt: "WAS?!", fragte die 23-Jährige entsetzt. Doch die Sex-Abstinenz der 50-Jährigen hat einen ganz bestimmten Grund, wie sie erklärt: "Ich bin bei der Auswahl der Männer sehr speziell und verzichte lieber, bevor ich etwas tue, hinter dem ich nicht komplett stehe", so die Zweifach-Mama.

Kaum zu glauben, denn Djamila Rowe ist dafür bekannt, sich regelmäßig freizügig zu präsentieren. Erst vor wenigen Monaten sorgte ein gemeinsames Video mit Micaela Schäfer für Furore, in dem sich die beiden Damen mit Sexspielzeug präsentierten. Vielleicht wird Djamila Rowe ja bei "Adam sucht Eva" endlich fündig. In Kürze zieht auch Bastian Yotta auf die Insel und der heizt den weiblichen Bewohnerinnen mächtig ein.

Wir sind gespannt! "Adam sucht Eva", heute um 23:05 Uhr auf RTL.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!