"Bauer sucht Frau"-Michael: Erstes Statement zum Liebes-Eklat

"Ich würde es wieder machen"

Mit seinem Verhalten sorgte Michael, 30, in der diesjährigen Staffel von "Bauer sucht Frau" für einen Skandal. Er spielte dreist mit den Gefühlen von mehreren Frauen und erlangte damit traurige Berühmtheit. Jetzt äußert sich der Landwirt zum ersten Mal zum Liebes-Eklat.

"Bauer sucht Frau"-Michael zieht Bilanz

Er konnte sich einfach nicht entscheiden und datete mehrere Frauen gleichzeitig: Bauer Michael aus Mittelfranken hat es offenbar faustdick hinter den Ohren. Während und nach der Kuppel-Show fuhr er mehrgleisig und brach mit seinem Verhalten drei Kandidatinnen das Herz. Conny, Carina und Sonja rechneten bereits öffentlich mit dem Bauer ab. Jetzt meldet sich endlich auch Michael zu Wort und zieht Bilanz über seinen Auftritt in der "RTL"-Show.

Es war eine schöne Zeit. Und wenn man es zurückdrehen könnte, würde ich es wieder machen,

schreibt er in einem Statement an RTL.

 

Bereut er sein Verhalten nicht?

Es klingt nicht gerade so, als hätte der 30-Jährige ein schlechtes Gewissen. Bereut er sein fragwürdiges Verhalten überhaupt nicht?

Klar, hinterher ist man immer schlauer. Also ich würde vieles anders machen. Und mich nicht auf ein Happy-End freuen, sondern darauf, eine schöne Woche zu verbringen – und das richtige Kennenlernen ohne Kamera.

Ob Michaels Chancen auf eine glückliche Beziehung ohne TV-Team besser gewesen wären, bezweifelt vor allem die betrogene Carina. In einem RTL-Interview schießt sie scharf gegen ihr ehemaliges Herzblatt:

Michael hat uns allen gezeigt, dass er zu einer Beziehung oder Treue nicht fähig ist. Es geht halt immer um ihn.

Liebes-Comeback mit Carina?

Nach dem Liebes-Wirrwarr scheint Carina zu einer wichtigen Erkenntnis gekommen zu sein: Eine gemeinsame Zukunft mit dem untreuen Bauern ist für sie unmöglich.

Das ist sein Leben und wenn er es so führen möchte, dann bitte. Aber ohne mich.

Auch für Michael kommt ein Liebes-Comeback mit der Blondine plötzlich nicht mehr infrage. In seinem schriftlichen Statement heißt es:

Wenn man keine will, braucht man auch keine. Wir hatte eine tolle Zeit. Es ist viel passiert. Und es geht jetzt jeder seinen Weg.

Bleibt zu hoffen, dass beide bald ihr Liebes-Glück finden.

Die Folgen der diesjährigen "Bauer sucht Frau Staffel" kannst du auf TVNOW sehen.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Bauer sucht Frau"-Michael: Bittere Abrechnung 

"Bauer sucht Frau" 2019: Diese Paare sind zusammen