Dirtytalk bei „Bauer sucht Frau“: Karin steht auf Fesselspielchen!

Doch Bauer Reinhold kann mit „Shades of Grey“ nichts anfangen

Gestern fand das berühmt-berüchtigte Scheunenfest des beliebten RTL-Formats Bauer sucht Frau statt. Und es ging heiß her! Vor allem bei Bauer Reinhold, 58, verlief der Abend pikant - seine Karin verriet ihm ihre Sex-Vorlieben.

Der einsame Hobbybauer Reinhold sucht seine Traumfrau

Reinhold ist der perfekte Bauer für die Sendung - bei seinem Anblick will man ihn irgendwie in den Arm nehmen und ihm sagen, dass Mama doch nicht die letzte Frau an der Seite bleiben wird. Denn nach Aussagen wie: „Nach der Trennung meiner Frau habe ich gedacht, es gibt niemanden mehr für mich, ich bleibe für immer alleine. Dass Leute jetzt wirklich Interesse an mir finden, das find ich toll“, freut man sich als Zuschauer doch umso mehr, dass sich gleich zwei Damen für den Magdeburger entschieden haben - Siegrid und Karin. Doch Karin schien ihren Bauern ordentlich zu überfordern.

„So wie er sie darin ausgepeitscht hat - das war richtig geil!“

Doch Karin ist zugegebener Maßen weniger süß als der 58-Jährige: „Ich muss meine Bluse mal richten, meine Titten gucken da raus“, überrumpelte Karin den Hobbybauern. Und das ist noch längst nicht alles. Auch die Konkurrentin Siegrid hielt es nicht länger aus und überließ Karin das Feld. Die perfekte Gelegenheit, um ganz intim zu werden. In getrauter Zweisamkeit erzählte Karin dem Bauern einfach mal ihre Vorlieben in Sachen Sex und ein Film gefällt ihr besonders gut:

‘Schäis of Gräis’ hab ich sogar im Kino gesehen.

Doch ihr Reinhold kennt „Shades of Grey“ gar nicht. Und das kann Karin überhaupt nicht fassen.

Der größte Sexfilm aller Zeiten. Ich liebe den. So wie er sie darin ausgepeitscht hat - das war richtig geil,

schwärmt die Dame. Wenn er möchte, könne der Hühnerhalter es auch einmal bei ihr ausprobieren, bot Karin an…

Trotz Dirtytalk: Der Funke sprang nicht über

Doch diese Möglichkeit wird der Hobbybauer Reinhold leider nicht mehr bekommen. Im Laufe des Abends änderte Katrin ihre Meinung und wollte nicht mit dem Bauern und der Konkurrentin auf den Hof gehen. Ihr Bauchgefühl fühlte sich anscheinend nicht richtig an. Ob das wohl daran lag, dass Reinhold den bekannten Sexfilm nicht kannte?

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!