"Grill den Profi": Nelson Müller disst Ruth Moschner

Die Promi-Kochshow geht in eine neue Runde

Heute Abend (29. April) ist es endlich wieder so weit: "Grill den Profi" geht auf VOX in eine neue Runde und Mirja Boes, 46, das "Glasperlenspiel"-Paar Carolin Niemczyk, 27, und Daniel Grunenberg, 39, und Brautmoden-Experte Uwe Herrmann, 55, müssen sich gegen Profi-Koch Nelson Müller, 39, beweisen - und ausgerechnet der kann sich einen fiesen Seitenhieb gegen Moderatorin Ruth Moschner, 42, nicht verkneifen. 
 

"Grill den Profi" geht in die nächste Runde

Auch in der dritten Folge von "Grill den Profi" schwingen die Promis wieder den Kochlöffel und Mirja Boes, "Glasperlenspiel"-Paar Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg und Brautmoden-Experte Uwe Herrmann wollen vor allem eines: Die Jury von sich überzeugen und sich den Sieg sichern!

Zunächst sprechen die Promis allerdings überraschend offen über die Liebe und das Heiraten, denn erstaunlicherweise sind sowohl die Promis als auch Moderatorin Ruth Moschner und auch Profi-Koch Nelson Müller nicht verheiratet. Doch woran liegt das? 

Fieser Diss oder witziger Gag?

Während Ruth Moschner und Brautmoden-Profi Uwe Herrmann verblüffend ehrlich über die Gründe sprechen, scheint Profi-Koch Nelson Müller absolut keine Lust auf die Fragen der Moderatorin zu haben - und hat sich genau deshalb etwas ganz Besonderes überlegt. Noch bevor Ruth Moschner dem Profi-Koch überhaupt eine Frage stellen kann, flitzt der plötzlich los: "Ruth, ich hab' da was für Dich!" und kommt prompt mit einer lebensgroßen Pappfigur wieder:

Unterhalte dich einfach ein bisschen mit ihm!,

stichelt Nelson Müller.

Autsch! Doch der 39-Jährige hat die Rechnung ohne Ruth Moschner macht. Die Moderatorin reagiert gewohnt schlagfertig auf die Abweisung: "Der ist viel charmanter als du, der nickt immer zu allem was ich sage. Das läuft zwischen uns. Seine Nummer habe ich schon."

Wie der kleine Seitenhieb bei den übrigen Promis ankommt und wer sich am Ende den Sieg erkocht, seht ihr heute Abend, 20:15 Uhr auf VOX bei "Grill den Profi".

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei