Sarah Lombardi: Tränen-Interview mit Detlef D! Soost

Emotional wie nie - Jetzt packt die Sängerin aus!

In einem emotionalen Gespräch schildert Sarah Lombardi, wie es ihr seit der Trennung von Pietro ergangen ist. Detlef D! Soost trifft Sarah zum großen Exklusiv-Interview. Sie verbringen einen Tag miteinander und besuchen Orte, die mit den prägendsten Erlebnissen aus Sarah Lombardis Leben verbunden sind. Was bewegt die 25-Jährige heute, ein Jahr nach der Trennung von Pietro? Sarah Lombardi und Detlef D! Soost in den Sarah Lombardi

Vor einem Jahr beendeten Sarah, 25, und Pietro Lombardi, 25, ihre Beziehung, nachdem die Affäre des DSDS-Sternchens mit Jugendliebe Michal T. öffentlich Schlagzeilen gemacht hatte. Wie es ihr seit der Trennung von Pietro als alleinerziehende Mutter ergangen und wie schwer der Kampf um einen beruflichen Neustart wirklich ist, verriet Sarah jetzt Talkmaster Detlef D! Soost, 47.

„Sarah - Das große Interview“

Auch wenn es anfangs nicht möglich schien, mittlerweile haben Sarah und Pietro Lombardi trotz des öffentlichen Trennungs-Dramas einen Weg gefunden, um für Sohn Alessio gemeinsam da zu sein. Gerade erst wurde das ehemalige TV-Traumpaar gemeinsam beim Sport gesichtet. Liebes-Comeback? Nein. Aber zumindest können die Noch-Eheleute freundschaftlich miteinander umgehen.

Wie es Sarah heute geht, offenbarte die 25-Jährige jetzt gegenüber Detlef D! Soost, der sie in ihrer Kölner Wohnung traf. Gemeinsam verbrachten die beiden einen kompletten Tag miteinander und besuchten Orte, die mit den prägendsten Erlebnissen aus dem Leben der Sängerin verbunden sind.

Unter anderem die „MMC Studios“ in Köln, wo 2011 Sarahs Karriere bei „Deutschland sucht den Superstar“ begann. Oder die Kölner Uniklinik, mit der die junge Mutter einige der schönsten, aber auch der schlimmsten Erinnerungen verbindet.

Beim Thema Pietro kullern die Tränen

Was Sarahs Fans wohl am meisten interessiert, ist das heutige Verhältnis zu Pietro. Viele hoffen noch immer auf ein Liebes-Comeback, aber dieses wird es wohl nie geben. Dennoch ist es interessant zu erfahren, an welchem Punkt die zwei „DSDS“-Stars ein Jahr nach der Trennung stehen. Für Sarah ist es noch immer nicht leicht über ihre gescheiterte Ehe zu sprechen, bei der brünetten Schönheit kullern immer wieder dicke Tränen.

Dennoch blickt sie nach vorn, in ein neues Leben als Single-Mutter und spricht auch über Zukunftsängste und ihren Umgang mit Anfeindungen im Internet.

Sarah - Das große Interview“ läuft am kommenden Montag, 23. Oktober, um 23:15 Uhr bei RTL II.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News