"Sturm der Liebe": Fake aufgeflogen?

Alle Neuigkeiten in unserem Ticker

Die News der Woche in unserem Ticker +++ Fans decken auf! +++ Gerry bekommt einen Nebenbuhler +++  Darum fällt "Sturm der Liebe" aus +++ Larissa Marolt in fremden Gefilden +++ Constanze klaut Josies Idee +++

3. Dezember: Scharfsinnige Fans entdecken Unerhörtes  

"Sturm der Liebe"-Fans sind sehr meinungsstark. Sie unterstützen ihre Lieblinge bedingungslos, sagen aber genau so deutlich, wenn ihnen etwas nicht gefällt. In letzter Zeit schienen es vor allem die "Traumpaare" beim Publikum schwer zu haben. Bereits in der gerade vergangenen Staffel wurde vor allem Maja (Christina Arends) im Netz teils heftig kritisiert. Nun bekommt Nachfolgerin Lena Conzendorf für ihre Rolle als Josie Gegenwind: Josie ist zwar erst seit wenigen Wochen in der Telenovela zu sehen, doch die Zuschauer haben bereits etwas an ihr entdeckt, was ihnen überhaupt nicht passt. Auf Facebook bedauert ein Fan: "Schade, dass diese hübsche Schauspielerin so verunstaltet wird. Mit einem Fatsuit der auch noch zu sehen ist und Klamotten, bei denen man sich fragt, aus welcher Altkleidersammlung die geholt worden sind. Lena ist so hübsch, warum wird sie so verunstaltet. Ich verstehe es nicht." Vermutungen, warum Lena Conzendorf einen Fatsuit tragen muss, gibt es auch schon: Viele gehen davon aus, dass sie im Laufe der Staffel eine Verwandlung von der unscheinbaren Koch-Auszubildenden zur strahlenden Schönheit machen wird. Ob es dazu wirklich kommt, bleibt natürlich abzuwarten. Sicher ist nur: Den "Sturm der Liebe"-Fans entgeht absolut nichts.

2. Dezember: Konkurrenz für Gerry 

Bei "Sturm der Liebe" sind Gerry (Johannes Huth) und Shirin (Merve Çakir) zwei der absoluten Publikumslieblinge. Viele Fans feiern jede Szene der beiden und hoffen, dass aus ihnen doch noch ein Liebespaar werden kann. Doch auf alle Fans der beiden kommen jetzt schwere Zeiten zu, denn Gerry bekommen Konkurrenz. Henning von Thalheim (Matthias Zera), ein ehemaliger Schulkamerad von Shirin, kommt nach Bichlheim. Doch die Situation zwischen den beiden ist alles andere als einfach, denn Shirin war zu Schulzeiten nicht gerade nett zu Henning - und das möchte sie nun wieder gut machen. Also kämpft sie um Hennings Aufmerksamkeit, doch der lässt sie böse auflaufen. Gerry gefällt das alles so überhaupt nicht und er hat Angst, Shirin an den Neuzugang zu verlieren. Wie das ganze wohl aus geht? Die "Sturm der Liebe"-Fans können auf jeden Fall gespannt sein.

1. Dezember: Darum gibt es keine neuen Folgen 

"Sturm der Liebe"-Fans bangen seit Wochen um ihre Lieblingsserie. Denn sie wissen: Kaum steht der Winter vor der Tür, bedeutet das auch, dass sich im Programm der ARD einiges ändert. Das Erste und das ZDF teilen sich während der Wintersport-Saison die Übertragung der Wettbewerbe und besonders die Biathlon-Wettkämpfe beginnen dabei meist am Nachmittag - also genau zu der Zeit, zu der eigentlich "Sturm der Liebe" läuft. Die Fans müssen sich dann meist mit Vorab-Folgen in der Mediathek trösten. Auch in diesem Jahr ist das leider wenig anders. Bereits Freitag nächste Woche fliegt die am längsten laufende Telenovela im deutschen Fernsehen aus dem Programm. Den Zuschauern bleibt dann nur, auf die Mediathek zurückzugreifen. Ein kleiner Lichtblick für all jene, die es ohne neue Geschichten von Paul (Sandro Kirtzel), Josie (Lena Conzendorf), Constanze (Sophia Schiller) und den Sonnbichlers gar nicht aushalten: Das "Sturm der Liebe"-Team versorgt die Fans normalerweise mit lustigen "Behind the scenes"-Clips, wenn es keine neue Folge gibt. Mal schauen, was sie sich diesmal einfallen lassen …

30. November: Larissa Marolt schnuppert wieder Fernsehluft 

Über Larissa Marolt und ein mögliches "Sturm der Liebe"-Comeback war in den letzten Wochen viel spekuliert worden. 2018 spielte die "Austria’s Next Topmodel"-Siegerin Traumfrau Alicia Lindbergh, die am Ende Victor Saalfeld (Sebastian Fischer) heiratete. Seit bekannt ist, dass Alicias Bruder Paul (Sandro Kirtzel) zurück in Bichlheim ist, brodelt die Gerüchteküche um ein mögliches Comeback von Larissa Marolt extrem. Nun kommt heraus: Der "Dschungelcamp"-Star stand in den vergangenen Wochen tatsächlich häufiger vor der Kamera. Allerdings nicht für "den Sturm" sondern für "Unter uns"! In der Kölner Soap wird Larissa Marolt während der großen Eventwoche ab dem 12. Januar zu sehen sein. Immerhin bekommen eingefleischte "Sturm der Liebe"-Fans die Ex-Traumfrau so einmal wieder zu Gesicht - wenn auch in einem etwas anderen Umfeld …

29. November: Constanze klaut Josies Idee

Josie (Lena Conzendorf) hatte wahrlich keinen leichten Start am "Fürstenhof": Nachdem der Küchenhilfe gekündigt wird, soll sie nun ausgerechnet mit Constanze (Sophia Schiller) zusammenarbeiten, was beiden Frauen gar nicht gefällt. Um das Hotel nach außen hin attraktiver wirken zu lassen, soll eine neue Strategie her und obwohl das gar nicht Josies Aufgabe ist, kommt ihr eine Idee. Ihr fällt auf, dass der "Fürstenhof" und die zukünftigen Partnerhotels Golfplätze besitzen, und so entwickelt sie ein Konzept für einen Golfwettbewerb. Als sie diesen Constanze vorstellt, tut diese den Vorschlag jedoch mit der Begründung, er sei viel zu gewöhnlich ab. Doch dann das: Constanze gibt Josies Golfidee bei Paul als ihre eigene aus! Ob sich die Intrige aufklären wird?

Was letzte Woche im "Sturm der Liebe"-Fandom loswar, kannst du hier nachlesen.