"Sturm der Liebe": Überraschendes neues Paar?

Die News der Woche in unserem Ticker

Die News der Woche zu "Sturm der Liebe" in unserem Ticker +++ Neuer Flamme für Christoph? +++ Die Fans sind mit Florian und Maja unzufrieden +++ Missgeschick beim Dreh +++ Angst um Gerry +++ Konkurrenz für Maja +++

24. September: Fans haben wilde Theorie 

In der aktuellen "Sturm der Liebe"-Staffel gibt es wieder einmal jede Menge Intrigen, gebrochene Herzen und Drama. Auch das Traumpaar Maja und Florian macht es aktuell spannender denn je: Auch wenn sich die Staffel erkennbar dem Ende zuneigt, ist immer noch nicht abzusehen, wie die beiden zusammenkommen sollen. Im Gegenteil! Gerade erst machte Majas Halbschwester Constanze dem Förster einen Heiratsantrag. Dass Constanze in Zukunft noch eine wichtige Rolle am "Fürstenhof" spielen wird, steht auch für die Fans außer Frage. Und einer teilt nun auf Facebook eine interessante Theorie mit dem Rest der Community: "Constanze würde ich eher bei Christoph sehen. Wäre zwar ein großer Altersunterschied, aber warum nicht.Constanze von Thalheim und Christoph Saalfeld (Dieter Bach)? Allzu unrealistisch ist das nicht. Denn wenn Florian sich am Ende für Maja entscheidet, wäre Constanze ja wieder Single. Und wer weiß, wie es für Christoph in der Serie weitergeht …

23. September: In diesem Jahr könnte alles anders kommen 

Jede Staffel "Sturm der Liebe" folgt eigentlich einer bestimmten Logik. Ein "Traumpaar" verliebt sich früher oder später ineinander, muss einige Herausforderungen meistern und zum Staffelfinale wird geheiratet. In dieser Staffel jedoch ist alles schon relativ weit fortgeschritten, doch immer noch haben Florian (Arne Löber) und Maja (Christina Arends) es nicht geschafft, zu ihren Gefühlen füreinander zu stehen. Im Gegenteil: Florian bandelt gerade mit Majas Halbschwester Constanze (Sophia Schiller) an. Die Fans jedoch scheinen diesmal nicht geschlossen auf der Seite des "Traumpaares" zu stehen. Auf Facebook finden sich immer mehr von ihnen ein, die denken, dass Constanze mit ihrer selbstbewussten Art ohnehin besser zu Florian passt als Maja. "Constanze würde besser zu Florian passen, Maja weiß ja nicht, was sie will. Sie soll sich halt jetzt bald entscheiden", findet ein Fan. Ein anderer ergänzt: "Maja passt mit ihrer trockenen, langweiligen Art eh nicht zu Florian. Auch nicht, wenn sich Gegensätze anziehen. Da ist mir jede andere lieber, solange sie dufte drauf ist. An Florians Seite sehe ich eher eine Frau, die auch weiß, was sie will." Ob das die Drehbuchautoren am Ende auch so sehen? Lange werden sich die Fans wohl nicht mehr gedulden müssen, denn alle Anzeichen deuten darauf hin, dass das Staffelfinale nicht mehr allzu weit entfernt ist. Doch wer weiß, was bis dahin noch alles passiert.

22. September: Christina Arends passiert Missgeschick 

Die "Sturm der Liebe"-Macher versorgen die Fans immer wieder mit liebevollen Einblicken hinter den Kulissen. Denn natürlich läuft bei einem Fernsehdreh nicht alles so perfekt ab, wie man es hinterher auf dem Bildschirm sieht. Nun tauchte auf Instagram eine kleine Sequenz mit Maja (Christina Arends) und Neuzugang Constanze (Sophia Schiller) auf, die zeigt, welche kleinen und großen Pannen während den Dreharbeiten passieren. In der Szene soll Maja einen Wagen mit Putzutensilien aus einem der Hotelzimmer schieben. Dabei bleibt sie jedoch an der Tür hängen und kommt nicht wirklich weiter. Constanze greift ein und rettet die Situation. Das Team kommentiert die Situation humorvoll mit "Unfall am Set" und zwei lachenden Emojis. Schön zu sehen, dass sie ihren Humor auch dann nicht verlieren, wenn ab und zu mal etwas schief läuft.

21. September: "Der einzige Lichtblick in der Serie!"  

Gerry Richter (Johannes Huth) bringt seit ein paar Wochen das Leben am Fürstenhof kräftig durcheinander. Vor allem Bruder Max (Stefan Hartmann) hat es nicht immer leicht mit ihm. Nun schlägt er vor, Gerry in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Mannheim unterzubringen - doch das gefällt den "Sturm der Liebe"-Fans überhaupt nicht. "Er muss einfach bleiben!", fordert ein Fan auf Facebook. Ein anderer findet: "Da passt es wohl jemandem nicht, dass Gerry länger in Bichlheim bleibt … ich finde, er sollte selber entscheiden können, wo er leben möchte, so lange es seiner Mutter wieder besser geht!! Er spielt seine Rolle sehr gut."  Und ein Fan geht sogar noch einen Schritt weiter: "Gerry ist zurzeit der einzige Lichtblick in der Serie. Hoffe, dass er nicht rausgeschrieben wird." Bei so einer klaren Meinung bleibt den Serienmachern ja fast nichts anderes übrig, als Gerry in Bichlheim glücklich werden zu lassen. Ob Max das genauso sieht, erfahren Fans in der aktuellen Folge.

20. September: Neuzugang stellt sich vor 

Maja (Christina Arends) bekommt Konkurrenz. In der heutigen Folge kommt ihre Halbschwester Constanze (Sophia Schiller) an den Fürstenhof - und schmeißt sich prompt an Majas Ex Florian (Arne Löber) ran. Das Liebeschaos scheint also wieder einmal vorprogrammiert. Doch wer ist eigentlich Constanze von Thalheim? In einem interessanten Clip stellt der Neuzugang sich selbst vor. Das Video beginnt damit, dass Constanze anscheinend einen Gesetzestext liest, der festlegt, wann Fristen beginnen und wie diese zu setzen sind.

Ob Constanze wohl vorhat, irgendwem ein Ultimatum zu stellen? Oder steckt ein anderer Anwohner des Fürstenhofs in Schwierigkeiten, weil er eine gesetzte Frist nicht erfüllen kann? Außerdem ist es Sophia Schiller wichtig zu betonen, dass Constanze ganz anders als Maja sei, die ja in ihrem Leben immer noch sehr damit kämpft herauszufinden, was sie eigentlich will. Und was wäre, wenn das, was sie will, nun ausgerechnet Förster Florian ist? Eines steht jedenfalls schon fest: "Sturm der Liebe"-Fans dürfen sich wieder auf jede Menge Drama und Intrigen freuen

Was letzte Woche so im "Sturm der Liebe"-Fandom los war, erfährst du hier.