"The Masked Singer": Der Wahnsinn hinter den Kulissen

Nur SO bleiben die kostümierten Promis geheim

"The Masked Singer" schlug ein wie eine Bombe. Die große Frage nach der Auftaktshow: Welche Promis stecken in den Kostümen? Damit das zum Finale ein Geheimnis bleibt, fährt ProSieben so einiges auf …

"The Masked Singer": Das passiert hinter den Kulissen

Das Konzept von "The Masked Singer" ist einfach und genial zugleich. Berühmte Stimmen treten im direkten Duell gegeneinander an und nur eine wird vom Publikum direkt in die nächste Runde gewählt. Die Sänger tragen dabei eine Maskierung und ihre Stimmen sind verzerrt. Heißt: Es ist unmöglich, die berühmte Person zu erkennen. Es könnten Sänger, Schauspieler, Sportler, oder, oder, oder sein. Bekannt ist nur, dass die Künstler berühmt sind.

Damit das Geheimnis bis zum Schluss nicht aufgedeckt wird, produziert ProSieben die Show immer live und unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen.

 

Die knallharten Regeln für "The Masked Singer"

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, weiß keiner, wann die Promis im Studio ankommen. Die Sänger kommen angeblich zu unterschiedlichen Zeiten an und werden vom Auto bis in die Garderobe komplett abgeschirmt. An den Garderoben-Türen stehen lediglich die Kostüm-Namen. Die teilnehmenden Stars wissen auch untereinander nichts voneinander.

 

Die Promis dürfen nicht angesprochen werden!

Während der Live-Show sorgt ein Stimmenverzerrer dafür, dass die Stars nicht an ihrer eigentlichen Stimme erkannt werden können. Hinter den Kulissen gilt die strenge Regel: Kein Promi darf angesprochen werden. Die Zuschauer dürfen nur bestimmte Wege ins Studio gehen. Das gilt auch für die Mitarbeiter von ProSieben. Nur acht Personen am Set sollen die Identitäten der Sänger kennen. Das bleibt hoffentlich auch bis zum Ende der Show so.

Jede Sendung fliegt ein Promi raus und darf seine Maske ablegen. In der vergangenen Ausgabe sorgte No-Angels-Star Lucy damit für einen echten "Wow-Moment".

Was hier noch kommt, ist der Wahnsinn,

verspricht Lucy nach ihrer Enthüllung. Sicher ist: Nicht nur im TV, auch hinter den Kulissen geht der Wahnsinn garantiert weiter.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Shania Geiss: Beauty-Eingriff mit 14?

Tod von Lisa Martinek (†47): Ärzte kämpften 3 Stunden um ihr Leben