TV-Tipp: Max Peter führt durch die Sendereihe "Heimatglühen"

Der Heidelberger zeigt mit Herz und Humor Menschen, Geschichten und Orte im Südwesten

Vom Kuckucksuhr-Tattoo bis zur Wurst-App: In seiner dreiteiligen SWR-Sendung "Heimatglühen" stellt Moderator Max Peter, 33, jede Woche ganz besondere Menschen zwischen Tradition und Moderne vor. Sie alle verbindet ihre starke Heimatverbundenheit zum Südwesten. OKmag.de hat mit dem neuen TV-Gesicht über den Dreh gesprochen ...

"Heimatglühen" startet im TV

Das geht unter die Haut! In seiner neuen TV-Sendung "Heimatglühen" stellt Moderator Max Peter unter anderem Tina Hecker vor. Die Freiburger Tattoostudio-Inhaberin verschönert ihre Kunden nicht etwa nur mit Normalo-Tätowierungen: Bei Tina werden auch Motive wie Kuckucksuhren oder Schwarzwälder Kirschtorten gestochen.

Zum Anbeißen ist auch die Idee von Fabian Hensel und Fabian Bentz: Die beiden Freunde haben eine Wurst-App entwickelt, die es Hobby-Köchen ermöglichen soll, ganz einfach zu Hause die fleischigen Leckerbissen herzustellen. Wie das funktioniert? Max Peter hat's ausprobiert! Außerdem wird der 33-Jährige von Brotsommelier Joerg Schmid in die Kunst des Brezel-Backens eingeführt.

Max Peter: "Heimat ist für mich ..."

Heimatgefühl hat eben ganz viele Facetten ... Was bedeutet es für den "Heimatglühen"-Moderator selbst?

Heimat ist für mich alles - Familie, Freunde ... Heimat ist da, wo das Herz ist. Den Spruch habe ich aus einem Film geklaut, passt aber irgendwie,

lacht der gebürtige Leimener im Interview mit OKmag.de. Max Peter verschlug es erst vor kurzem vor die TV-Kamera. Zuvor war der passionierte Hockeyspieler jahrelang als Moderator bei einem Mannheimer Radiosender zu Hause. Eine Umstellung, die Peter bestens geglückt ist - vor allem weil "ich so ein super Team hatte"

Sie haben mir hilfreiche Tipps gegeben und mir den Start wirklich leicht gemacht. 

Den Beweis dafür gibt es heute Abend, 13. Oktober, um 21 Uhr bei SWR zu sehen. 

Weitere Sendetermine im Überblick

Folge 2: Montag 17.Oktober, 20:15 Uhr
Folge 3: Donnerstag 20. Oktober, 21 Uhr
Best-of-Ausgabe: Donnerstag, 27. Oktober 2016, 21 Uhr