"Vampire Diaries"-Sensation: Nina Dobrev kommt zurück

Im Finale von Staffel 7 hat die "Elena"-Darstellerin einen Gastauftritt

Tolle Überraschung für alle Die Fans waren entsetzt, als Nina Dobrev 2015 via Instagram ihren Ausstieg aus der beliebten Blutsauger-Serie bekannt gab. Nun ist die Hoffnung auf das langersehnte Happy End zwischen Auch Kat Graham (ganz rechts) alias

Kehrt Nina Dobrev, 26, wirklich zurück zu "Vampire Diaries"? Fakt ist: die Fans der beliebten Blutsauger-Serie durchleben derzeit wohl wirklich ein Wechselbad der Gefühle. Zuletzt sorgten der bestätigte Ausstieg von Kat Graham, 26, nach Staffel 8 und das angebliche Serien-Aus nach der nächsten Staffel für Aufregung. Nun gibt es aber erneut Grund für Hysterie, denn wie es scheint, gibt es für Ninas Rolle "Elena Gilbert" ein Comeback.

Achtung, Spoiler! Wer noch nicht wissen will, was im großen Finale von Staffel 7 passiert, der sollte jetzt nicht weiterlesen.

Nina Dobrev kehrt für Gastauftritt zurück

Es wäre wohl die Sensation für alle "Vampire Diaries"-Fans: Nina Dobrev soll im großen Finale der siebten Staffel zu ihren Blutsauger-Kollegen zurückkehren. Dies bestätigte jetzt Regisseurin Julie Plec. In der besagten Folge, die in den USA bereits über die Mattscheiben flimmerte, hörten die Zuschauer am Ende des Finales plötzlich eine bekannte Stimme - nämlich die von "Elena Gilbert", die bis 2015 von Nina Dobrev verkörpert wurde.

Aber von Anfang an: "Damon" alias Ian Somerhalder schafft es, das "Böse" in der Gruft mit einem Feuer zu vernichten, um zu verhindern, dass "Bonnie" alias Kat Graham "Enzo" alias Michael Malarkey tötet, doch kurz bevor alles wieder beim Alten zu sein scheint, hört "Damon" plötzlich die Stimme seiner großen Liebe "Elena" aus der Gruft:

Damon, bitte hilf mir! Ich brauche dich!,

hört man "Elena" am Ende der Folge deutlich rufen.

Nicht das letzte Mal bei "Vampire Diaries"?

Wie es zu dieser schönen Überraschung kam, erklärte Julie Plec im Interview mit "TV Line":

Wir hatten sie kontaktiert und vorgeschlagen, ‘Wir können entweder was aus alten Episoden zusammenschneiden oder Du kommst einfach persönlich vorbei, siehst alle Leute wieder und machst die Aufnahme neu.' Sie entschied sich, das persönlich zu machen, was total cool war, weil es ein richtig schöner kleiner Besuch von Nina war.

Doch damit nicht genug: Bald könnten die "Vampire Diaries"-Fans doch noch ihr langersehntes Happy End zwischen "Damon" und "Elena" erleben, denn Regisseurin Julie Plec ist immer noch fest davon überzeugt, dass sie Nina Dobrev als "Elena Gilbert" am Ende der Serie für das große Finale zurückholen will:

Ich bleibe bei meinem Plan, sie zum Schluss noch mal herzuholen.

Zuletzt gingen die Zuschauerquoten von "Vampire Diaries" in den USA zurück und auch von einem Serien-Aus nach der achten Staffel war bereits die Rede, als Hauptdarsteller Ian Somerhalder sich in einem Interview ziemlich zweideutig ausgedrückt hatte. Es könnte also tatsächlich sein, dass die Fans ihre "Elena" früher sehen werden, als ihnen lieb ist, denn eine baldige Rückkehr würde das Serien-Aus für "Vampire Diaries" mit hoher Wahrscheinlichkeit besiegeln.

 

Seht im Video noch einmal alle wichtigen Informationen zum "Vampire Diaries"-Comeback von Nina Dobrev: