Wer WhatsApp nutzt, macht sich strafbar!

Schon das Nutzen des Messengers könnte böse Folgen haben...

Wer von euch hat schon mal die AGB‘s von WhatsApp gelesen? Niemand?! Ja, das haben wir uns gedacht und damit habt ihr eigentlich auch schon einen von zwei Punkten erfüllt und euch strafbar gemacht…

Wir Deutschen sind zum Glück sehr genau, wenn es um Datenschutz geht, doch weniger akribisch, wenn es um das Lesen von AGB‘s geht.

Nun könnte uns WhatsApp-Nutzern dieser Mangel an Informationen strafrechtlich zum Verhängnis werden. Denn durch das Nutzen des Messengers WhatsApp gibt man automatisch frei, dass die App auf unser Telefonbuch zugreifen darf. In Deutschland ist so eine „Weitergabe“ der fremden Telefonnummern aber aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erlaubt.

WhatsApp: Leben am Limit!

Das Amtsgericht in Bad Hersfeld hat nun, laut Bild.de, einer Mutter in einem Verfahren auferlegt, von jedem Kontakt im Smartphone ihres Sohnes eine schriftliche Einwilligung einzuholen und diese beim Gericht vorzuzeigen.

WhatsApp gleicht nämlich automatisch und regelmäßig eure Kontakte ab, die ihr im Telefonbuch habt. Unabhängig davon, ob diese auch bei WhatsApp sind. Es kann also auch deine Oma mit einer Festnetznummer betreffen. So prüft der Messenger, wer über die App erreichbar ist und aktualisiert gegebenenfalls deine WhatsApp-Kontaktliste.

Bist du auch ein WhatsApp-Gangster?

Im Klartext heißt das, wenn ihr nicht von jedem Kontakt in eurem Telefonbuch eine Einverständnis-Erklärung habt, dass WhatsApp eure Nummer abgleicht, verstoßt ihr gegen die deutschen Datenschutz-Gesetze!

Und noch eine Straftat verbirgt sich in eurer Faulheit, auch wenn es sich hierbei zwar noch um Fahrlässigkeit handelt, so ist auch das Nutzen des Messengers ohne die AGB‘s und Nutzungsbedingungen gelesen zu haben schon eine Straftat, deshalb könnte jeder WhatsApp Nutzer abgemahnt werden und sogar Abmahnkosten zahlen müssen.

Aber zu deutsch müssen wir jetzt auch nicht werden, oder?!...

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!