Weihnachtsbaum: Die 5 schönsten Kunsttannen zum Nachshoppen

Diese Exemplare halten ewig

25.11.2020 10:09 Uhr

″Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum″ – schon bald können wir das Lied unter unserem Weihnachtsbaum anstimmen. Dieses Jahr möchtest du auf einen echten Baum verzichten und lieber auf eine künstliche Variante zugreifen? Wir haben 5 hübsche Exemplare entdeckt, die einem echten Christbaum zum Verwechseln ähnlich sehen, allerdings Jahr für Jahr wieder aufgestellt werden können. 

Das sind die 5 schönsten Weihnachtsbäume 

1. Naturgetreu: Weihnachtsbaum von Pure Living

Dieser Weihnachtsbaum von Pure Living sieht fast wie frisch aus dem Wald aus. Der naturgetreue Tannenbaum ist 180cm hoch und begeistert mit einer ausladenden Form. Die kleinen Zapfen und der braune Stamm lassen den Baum realistisch wirken. 

Der künstliche Weihnachtsbaum, der optisch an eine Nordmanntanne erinnert, wird mit einem Baumständer im edlen Holz-Look geliefert. So kann der Kunstbaum im Nu stabil aufgebaut werden. Ein weiterer Pluspunkt: Der Baum wird mit einer praktischen Aufbewahrungstasche geliefert.

Hier kannst du die Tanne für ca. 160 Euro shoppen

 

 

 

Mehr zum Thema Weihnachten:

 

2. Mit Klapp-Schirmsystem: Weihnachtsbaum von RS Trade

Von RS Trade haben wir ebenfalls einen künstlichen Weihnachtsbaum entdeckt, der mit dichten Zweigen punktet. Das Tolle an dem Kunstbaum: Er lässt sich super-easy aufbauen. Dank des speziellen ″Regenschirm″-Klapp-Systems ist das Exemplar binnen weniger Minuten aufgebaut. Du musst nur noch die Äste und Spitzen in die gewünschte Form biegen – und dekorieren. 

Der Tannenbaum ist 120cm hoch und wird mit einem Metallständer geliefert. Du kannst du Christbaum sowohl drinnen als auch draußen aufstellen, da er aus PVC hergestellt wurde. Zudem punktet das Exemplar mit einem niedrigen Preis. 

Hier kannst du den Baum für ca. 25 Euro shoppen

3. Mit LED-Lichterkette: Weihnachtsbaum von CASARIA

Auch der künstliche Weihnachtsbaum von CASARIA sieht dank seiner 533 Spitzen täuschend echt aus und verleiht jedem Raum direkt eine festliche Atmosphäre. Der Christbaum ist in zwei Größen erhältlich: Du bekommst ihn in 150cm oder in 180cm Höhe. 

Mit der richtigen Deko wird der Tannenbaum zum echten Blickfang. Über die Lichterkette musst du dir zumindest schon mal keine Gedanken machen, denn der Kunstbaum wird mit einer LED-Lichterkette geliefert. Auch ein Ständer ist dabei, sodass der Aufbau zum Kinderspiel wird. 

Hier kannst du den Weihnachtsbaum für ca. 40 Euro shoppen

4. Mit Schnee: Weihnachtsbaum von Yorbay

Wie aus einem ″Winter Wonderland″ – so lässt sich der Weihnachtsbaum von Yorbay am besten beschreiben. Der künstliche Tannenbaum hat uns direkt mit seinem weißen Schneepulver auf den Nadeln überzeugt. So sind weiße Weihnachten auf jeden Fall gesichert. Dank der 720 Spitzen ist der Baum schön buschig, die echten Kiefernzapfen machen den Look perfekt. 

Das Exemplar ist in 5 unterschiedlichen Größen erhältlich, von 120cm bis 240cm. Ein weiterer Pluspunkt: Die Nadeln sind aus flammhemmenden Materialien produziert und zu 100 Prozent feuerfest. 

Hier kannst du den Christbaum für ca. 65 Euro shoppen

5. Amerikanisch: Weihnachtsbaum von HOMCOM

Ein Traum in Weiß oder typisch amerikanisch ist dieser Weihnachtbaum von HOMCOM. Der schneebedeckte Tannenbaum auf PVC punktet mit 930 Spitzen, die für ein dichtes Nadelkleid sorgen. Mit einer Höhe von 180cm ist der Baum wirklich üppig und auffällig. 

Mit der richtigen Deko kannst du die Kunsttanne in einen echten Weihnachtstraum verwandeln. Der künstliche Weihnachtsbaum lässt sich im Handumdrehen montieren. Je nach deinen Wünschen lassen sich die Zweige individuell ausbreiten und zurechtbiegen. Ständer, Baum und Deko sind im Lieferumfang enthalten.

Hier kannst du den Weihnachtsbaum für ca. 40 Euro shoppen

Würdest du dir eine Kunsttanne aufstellen?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.