"Bauer sucht Frau": Traurige Trennung an Weihnachten!

"Bauer sucht Frau": Traurige Trennung an Weihnachten!

In der vergangenen Staffel "Bauer sucht Frau" fanden Max, 26, und Anna, 25, ihr großes Liebesglück – Weihnachten werden die beiden Turteltauben jetzt allerdings getrennt verbringen. 

"Bauer sucht Frau": Happy End für Anna und Max

Landwirt Max und seine Anna haben in der vergangenen Staffel "Bauer sucht Frau" ihr ganz großes Liebesglück gefunden. Während der gemeinsamen Hofwoche kamen sich der schüchterne Bauer und die hübsche Blondine Schritt für Schritt näher – sogar ein erster Kuss fiel nach einem romantischen Date. Bei einem Picknick fragte Max seine Auserwählte dann, ob sie seine Freundin sein wolle – und Anna wollte. 

Auch zum großen Wiedersehen mit Inka Bause reiste das Traumpaar gemeinsam an – dabei verkündeten die beiden, dass sie sich fast täglich sehen und ansonsten ständig miteinander telefonieren würden. Auch Annas kleine Tochter habe Max bereits kennengelernt. Einer gemeinsamen Zukunft scheint aktuell also nichts mehr im Wege zu stehen. 

"Bauer sucht Frau": Damit hat niemand gerechnet

Und obwohl die beiden Turteltauben wohl glücklicher nicht miteinander sein könnten, überraschte Anna ihre Community jetzt mit ernüchternden Neuigkeiten. So wie es aussieht, scheint das Paar sich über die Feiertage voneinander trennen zu müssen. Als ein neugieriger Follower in einer Fragerunde via Instagram wissen wollte, wie die beiden Turteltauben Weihnachten verbringen, offenbarte die Blondine: 

Max im Skiurlaub und ich mit meiner Familie zu Hause. 

Autsch! Das Fest der Liebe werden Anna und Max also nicht gemeinsam verbringen. Es bleibt zu hoffen, dass die beiden anschließend weiter an ihrer gemeinsamen Zukunft arbeiten werden. Und wer weiß, vielleicht verbringen die Turteltauben die kommenden Festtage dann endlich gemeinsam. 

Die letzte "Bauer sucht Frau"-Staffel kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...