Eva Benetatou: Überraschende "OnlyFans"-Beichte

Eva Benetatou: Überraschende "OnlyFans"-Beichte - Diese Fotos würde sie auf der Erotik-Plattform posten

Eva Benetatou, 29, überrascht ihre Instagram-Follower mit einer Beichte.
  • "OnlyFans" ist als Erotik-Plattform bekannt, Stars wie Laura Müller sind dort aktiv
  • Eva Benetatous Fans haben eine Vorliebe für ihre Füße
  • Nun verriet die Influencerin, wie die zwei Dinge zusammenhängen

Eva Benetatou: Nächste Einnahmequelle OnlyFans?

Die Erotik-Plattform "OnlyFans" erfreute sich im vergangenen Jahr großer Beliebtheit bei den Promis und Influencern, ist sie doch eine Möglichkeit, einen schnellen Nebenverdienst einzuheimsen. So legte sich Laura Müller nun sogar einen zweiten Account auf der Plattform an. Auch Reality-Sternchen Eva Benetatou scheint der finanzielle Nutzen hinter "OnlyFans" bewusst zu sein, wie sie nun in einer Fragerunde auf Instagram verriet.

Eva Benetatou: Fußbilder auf OnlyFans?

So wollte ein Fan wissen, was Eva davon hält, dass so viele Leute auf ihre Füße stehen würden. Die Influencerin entgegnet:

Ich bin bereit für einen 'OnlyFans'-Account für meine Füße.

Das Ganze garniert sie mit einigen Emojis, sodass der Eindruck entsteht, dass Eva diese Idee nicht ganz so ernst meint. Die Nachfrage scheint jedoch da zu sein. 

Wenn das nicht mal die nächste Vorlage für einen fiesen Diss der Pochers sein könnte: Amira und Oliver Pocher machen sich in ihrem Podcast "Die Pochers hier!" gerne mal über Eva lustig oder kritisieren sie. Zuletzt machte sich Amira darüber lustig, dass Eva gesagt hatte, der Alltag als alleinerziehende, arbeitende Mutter sei nicht immer einfach. Laut der Pocher-Gattin sei "ein Selfie vorm Spiegel" mit Müttern, die ihr Kind vor der Arbeit zur Kita bringen, den halben Tag arbeiten und das Kind anschließend wieder abholen "nicht zu vergleichen." 

Eva Benetatou: Harte Kritik der Pochers

Ihr Ehemann ging sogar noch einen Schritt weiter und bezeichnete Eva als "Vollbratpfanne ohne Daseinsberechtigung." Auch wenn Eva bereits zurückschlug scheint das letzte Wort im Benetatou-Pocher-Clinch noch lange nicht gesprochen zu sein. Gut möglich also, dass Evas Antwort auf die Frage nach einem "OnlyFans"-Account für ihre Füße in der nächsten Podcast-Folge einen erneuten Spruch wert ist. 

Eva jedoch scheint es derzeit mehr als gut zu gehen, sie macht gerade gemeinsam mit ihrem  Sohn George Angelo Urlaub in Abu Dhabi und hat "eine tolle Zeit", wobei sie "die Zeit ohne Handy genießt." 

Die Strandtage würden doch einen perfekten Hintergrund für das erste Fußbild geben, doch für den Moment scheint das für Eva mehr eine spaßige Vorstellung als ernsthafte Realität zu sein.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...