Heidi Klum: Sex-Geheimnis gelüftet!

Heidi Klum: Sex-Geheimnis gelüftet!

Heidi Klum, 49, führt mit ihrem Tom Kaulitz, 32, eine glückliche Ehe. Jetzt plauderte dessen Bruder Bill Kaulitz, 32, ein pikantes Geheimnis aus: welches Lied Heidi und Tom beim Schäferstündchen hören!

Heidi Klum: Bill Kaulitz enthüllt Sex-Geheimnis

Heidi Klum und Tom Kaulitz turteln auch nach drei Jahren Ehe immer noch verliebt wie am ersten Tag miteinander herum. Die Leidenschaft füreinander stellen sie auch gerne mit lasziven Bildern im Netz zur Schau. Was im heimischen Schlafzimmer abgeht, können sich die Fans der beiden dabei bestens ausmalen. Einer, der seine eigenen Erfahrungen mit dem Liebes-Leben von Heidi und Tom gemacht ist, ist Toms Zwillingsbruder Bill. Der verbringt viel Zeit im Haus des Paares und hat dabei schon so einiges mitbekommen. Unter anderem, welches Lied die Model-Mama und der Musiker bevorzugen, wenn sie in Stimmung sind. Und genau dieses kleine, dreckige Geheimnis hat Bill nun ausgeplaudert. 

Heidi Klum: Das ist ihr "sexy Song"

Bei jenem Lied handelt es sich um "Touch" von Sänger Haux. Eigentlich wurde Bill im Podcast "Promi Playlist" von Gastgeberin Sophia Bahl gefragt, welches Lied denn sein "sexy Song" ist, doch dieser erklärte, er habe sich das Lied bei Heidi und Tom abgeschaut:

Den habe ich von Tom geklaut. Das ist nämlich Toms sexy Song. Also auch Heidis sexy Song.

Der sexy Song enthält Zeilen wie "cause when we touch, touch, touch
I feel you blush, blush, blush." 

"Die beiden lieben den Song sehr", plaudert Bill weiter munter aus. Und fährt fort: 

Als ich den gehört habe, habe ich ihn auch sofort auf meine Playlist gepackt. Denn es ist ein sehr, sehr sexy Song.

Heidi, Tom und Bill haben keinerlei Scham oder Berührungsängste damit, sich in der Öffentlichkeit freizügig zu präsentieren. Heidis Kinder sehen das Ganze jedoch etwas anders. So erklärte Nachwuchs-Model Leni Klum kürzlich das Verhalten ihrer Mutter "ist mir so peinlich." Was sie wohl von der Enthüllung über Mama "sexy Song" hält?

Verwendete Quelle: "Promi Playlist"

Lade weitere Inhalte ...