"Hochzeit auf den ersten Blick"-Lisa und Michael: Endgültiger Schlussstrich

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Lisa und Michael: Endgültiger Schlussstrich

Die TV-Kandidaten Lisa und Michael galten bei "Hochzeit auf den ersten Blick" als Traumpaar. Im Finale entschieden sich die beiden für eine Freundschaft – diese scheint aktuell auf Eis zu liegen. 

"Hochzeit auf den ersten Blick": Freundschaft trotz Scheidung

In der siebten Staffel "Hochzeit auf den ersten Blick" lernten sich Lisa und Michael vor dem Altar kennen und gaben sich anschließend das Ja-Wort. Lange Zeit galten die beiden als absolutes Traumpaar – die Experten waren sich sicher, bei diesen beiden Turteltauben gute Arbeit geleistet zu haben. 

Schnell kam sich das frischgebackene Ehepaar näher – es funkte zwischen Lisa und Michael, doch für die große Liebe sollte es trotz der anfänglichen Schmetterlinge im Bauch nicht reichen. Bereits in den Flitterwochen kam es zu den ersten Problemen – im großen Finale entschieden sich die beiden dann dazu, sich scheiden zu lassen. Einen Rosenkrieg sollte es aber nicht geben und so beschlossen Lisa und Michael weiterhin Freunde zu bleiben. 

"Hochzeit auf den ersten Blick": Liebesglück für Lisa

Die Freundschaft funktionierte zunächst gut – selbst als Michael eine neue Partnerin an seiner Seite vorstellte, freute sich Lisa und lernte die neue Frau im Leben ihres Ex-Mannes kennen. Immer wieder betonte Michael, dass sich Lisa und seine Freundin gut miteinander verstehen würden. 

Mittlerweile ist Michael allerdings wieder Single. Dafür scheint Lisa aktuell wieder auf Wolke sieben zu schweben. Und tatsächlich scheint das Liebesglück von Lisa eine große Belastungsprobe für die Freundschaft von Michael und der ehemaligen Flugbegleiterin zu sein. 

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Michael: "Mag da keine Unruhe stiften"

Via Instagram offenbarte Michael nämlich, dass die beiden aktuell keinen richtigen Kontakt mehr miteinander haben würden. Als ein neugieriger Follower im Netz wissen wollte, wie das Verhältnis der beiden ist betonte er: 

Jeder hat seinen Alltag und Lisa ist auch glücklich in einer Beziehung, mag da keine Unruhe stiften (...) Aber wir sind nicht aus der Welt. 

Wie schade! besonders Fans und Follower dürfte diese Nachricht traurig stimmen – schließlich hofften die meisten Zuschauer bis zuletzt noch auf ein Liebescomeback der beiden "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...