Johnny Depp: Stich ins Herz von Tochter Lily-Rose Depp

Johnny Depp: Stich ins Herz von Tochter Lily-Rose Depp

Das früher so liebevolle Verhältnis von Johnny Depp, 59, zu Tochter Lily-Rose Depp, 23, ist getrübt. Jetzt will sie am liebsten gar nicht mehr mit ihm in Verbindung gebracht werden ...

Johnny Depp: Wendet sich Tochter Lily-Rose Depp von ihm ab?

Manchmal sagen die Worte, die man nicht sagt, mehr als die ausgesprochenen. So wunderten sich schon viele Fans, warum Lily-Rose Depp jahrelang zum Rosenkrieg ihres Vaters Johnny Depp mit seiner Ex Amber Heard schwieg. Nur ganz am Anfang, 2016, stellte sie sich gegen die Gewalt-Vorwürfe, indem sie ihn als "nettesten und liebevollsten Menschen" bezeichnete.

Doch sogar diesen Post löschte sie später wieder. Und obwohl im sechswöchigen Mega-Prozess im Sommer auch mehrfach ihr Name fiel (laut Amber war Johnny häufig vor seinen beiden Kindern alkoholisiert), kam von ihr kein einziger Kommentar – geschweige denn ein Statement, das ihren Vater Johnny Depp unterstützt. 

Lily-Rose Depps Statement spricht Bände

Auch im aktuellen Interview mit der "Elle" springt Lily-Rose Depp nicht für ihn in die Bresche. Sie erklärt nur ihr Schweigen:

Wenn es etwas ist, das so privat und so persönlich ist, dass es plötzlich nicht mehr so persönlich wird ... fühle ich mich wirklich berechtigt, meinen geheimen Gedankengarten zu haben.

Dabei war es ihr Vater, der wollte, dass der Prozess in aller Öffentlichkeit stattfindet. Das passt Lily-Rose Depp offenbar gar nicht! Sonst hätte sie wohl die Chance genutzt, um ihren Vater in Schutz zu nehmen. Es scheint, als wolle die 23-Jährige nicht mehr mit Johnny Depp in Verbindung gebracht und nicht ständig nach ihm gefragt werden: "Ich habe das Gefühl, dass die Leute mich während eines Großteils meiner Karriere wirklich durch die Männer in meinem Leben definieren wollten, ob das meine Familienmitglieder oder meine Freunde sind. Ich bin echt bereit, an den Dingen gemessen zu werden, die ich herausbringe.“

Artikel aus der aktuellen OK!-Printausgabe von Anja Eichriedler

Noch mehr spannende Star-News gibt es in der neuen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...