Julian F. M. Stoeckel: Das ist der Mann an seiner Seite!

Julian F. M. Stoeckel: Das ist der Mann an seiner Seite!

Julian F. M. Stoeckel hat sich in den letzten Jahren zu einem richtigen Star entwickelt. Für seine sympathische Art lieben ihn nicht nur die TV-Zuschauer, auch bei seinen Reality-Kollegen kommt der Entertainer gut an. Aber nur einer konnte das Herz des Berliners im Sturm erobern – sein Freund Marcell Damaschke.

Ist Julian F. M. Stoeckel vergeben?

Julian F. M. Stoeckel ist ein wahrer Paradiesvogel. Wo er auftaucht, ist immer was los. Doch was viele nicht wissen, der Berliner ist schon seit einigen Jahren in festen Händen. 2017 gab der Entertainer die Liebe zu seinem Partner Marcell Damaschke bekannt. Der hat im Gegensatz zu Julian gar nichts mit dem Leben in der Öffentlichkeit zu tun und musste sich zu Beginn der Beziehung erst einmal daran gewöhnen, dass sein Liebster ein echter Star ist.

Julian F.M. Stoeckel: So hat er Marcell Damaschke kennengelernt

Kennengelernt hat sich das Paar über Instagram. Julian hat damals die Initiative ergriffen, seinem Schatz ganz mutig eine Nachricht geschickt und kurzerhand zu einem Event eingeladen. Marcel ließ Julian abblitzen und sagte erst beim zweiten Anlauf zu. Gemeinsam besuchten sie dann den "Christopher Street Day". Gefunkt habe es zwischen ihnen da jedoch noch nicht. Erst nach einer längeren Dating-Phase wurde aus den Männern ein Paar. Aktuell wohnen Julian F. M. Stoeckel und Marcel Damaschke zusammen in Berlin.

Marcell Damaschke: Außergewöhliches Hobby

Im Gegensatz zu Julian hält sich der jüngere Marcell eher im Hintergrund. Hin und wieder begleitet er seinen Partner zwar zu Events und auch einige Pärchenbilder sind auf seinem Instagram-Account zu finden, doch vor die TV-Kameras tritt Marcell Damaschke eher selten. Umso überraschender war es, als der Freund von Julian F. M. Stoeckel vor den RTL-Kameras sein außergewöhnliches Hobby präsentierte.

Der gelernte Bäcker liebt Barbies! Schon seit seiner Kindheit hat Marcell ein echtes Faible für die Plastikpuppen und ihre markelose Schönheit. Davon hat er rund 800 Stück bei sich zu Hause herumstehen. Eine schöner als die andere! Doch wer denkt, dass Marcell die hübschen Puppen nur zur Deko hat, der irrt sich. Aus seinem Hobby ist ein richtiges Geschäftsmodell geworden. Der Partner von Julian F. M. Stoeckel motzt die Barbies ordentlich auf. Er kreiert an ihnen neue Outfits, entwirft und schneidert diese sogar selbst. Doch damit nicht genug. Teilweise setzt Marcell den Puppen sogar Echthaar ein und das kann gern auch mehrere Stunden dauern. Aber es lohnt sich! Auf einem extra Instagram-Account setzt Marcell Damaschke seine Kunstwerke dann in Szene und teilt Schnappschüsse, die aussehen wie von erfolgreichen Influencern. Marcells gepimpten Barbies begeistern mittlerweile weit mehr als 20.000 Follower.

Als wir uns kennenlernten, da empfand ich das als total skurril. Langsam habe ich aber verstanden, dass dies eine eigene Welt ist, die wir vielleicht einfach nicht verstehen können,

erklärte Julian F. M. Stoeckel gegenüber RTL.

 

Julian F. M. Stoeckel und Marcell Damaschke: Hochzeit und Kinderplanung

Im Interview mit "Kukksi" aus dem Jahr 2020 äußerte sich Julian F. M. Stoeckel zu den Zukunftsplänen des Paares. Damals sagte der TV-Star:

Ich habe schon mehrere Brautsträuße auf verschiedenen Hochzeiten von Freunden gefangen. Jedes Mal schreibe ich ihm dann, was das bedeuten könnte. Bisher ist aber noch nichts passiert.

Er wolle seinem jüngeren Partner aber auch "die Freiheit lassen, es nicht zu müssen". Das dürfte Marcell Damaschke beruhigen, denn er meint: "Hochzeiten finde ich heute generell gar nicht mehr so wichtig, weil für mich ist das nur ein Blatt Papier – und man liebt sich auch ohne ein Blatt Papier." Auch mit der Kinderplanung wolle das Paar sich noch Zeit lassen, schließt eine mögliche Adoption jedoch nicht aus. 

Verwendete Quellen: RTL, Kukksi

Lade weitere Inhalte ...