Laura Müller: Bizarres Video mit Michael Wendler - Was will sie damit sagen?

Laura Müller: Bizarres Video mit Michael Wendler - Was will sie damit sagen?

Laura Müller, 22, und Michael Wendler, 50, machen erneut mit einer skurrilen Aufnahme auf sich aufmerksam.

Laura Müller: Sie protzt mit Weihnachts-Prunk

Wenn Laura Müller und Michael Wendler heutzutage auf sich aufmerksam machen, dann meistens nur noch mit negativen Schlagzeilen. Zuletzt machten sie vor allem damit von sich reden, dass sie aus ihrer Villa in Cape Coral ausgezogen waren - sehr zur Freude ihrer Nachbarn, die von dem Paar alles andere als begeistert waren. "Es war ekelhaft", enthüllte Nachbarin Jodie über den Zustand der Wendler-Villa. Auch darüber, dass Laura, die mittlerweile einen OnlyFans-Kanal betreibt, ständig nackt im Garten herumgelaufen ist, beschwerten sich die Anwohner.

Nachdem ihr Haus im Netz angeboten wurde, lebten Laura und der Wendler angeblich vorübergehend in einem Wohnwagen. Mittlerweile bewohnen sie ein neues Heim - in "der schlechtesten Wohngegend von Cape Coral." 

Doch wie können sie sich das leisten? Immer wieder machten im vergangenen Jahr Gerüchte die Runde, das Paar sei pleite. Laura, die vor dem Fall des Wendlers als Influencerin erfolgreich war, trotzte den Gerüchten, indem sie auf Fotos mit Luxusbooten und Jetskis posierte. Und nun sorgt ein neues Protz-Video für Stirnrunzeln.

Laura Müller: "Wer die Wahl hat, hat die Qual"

Auf ihrem Instagram-Account teilte Laura ein siebenminütiges Video vom Shoppen in Florida. Gemeinsam mit dem Wendler ist sie auf der Suche nach passender Weihnachtsdekoration. Doch bei schnöden Christbaumkugeln bleibt es natürlich nicht, das Paar braucht den gewohnten Luxus und Prunk. 

Minutenlang protzen sie vor der Kamera herum, Laura schwenkt auf eine Aneinanderreihung von riesigen, blinkenden Weihnachtsbäumen. "Wer die Wahl hat, hat die Qual", kommentiert sie das Ganze. Fast so, als wolle sie den Pleite-Gerüchten erneut trotzen und zeigen: Hier, wir können uns immer noch unseren Luxus leisten. Neben dem deckenhohen Baum landen am Ende noch ein lebensgroßer, singender Weihnachtsmann, ein leuchtendes Rentier und zwei riesige Nussknacker in ihrem Einkaufswagen.

Zwischendurch filmt Laura immer wieder die Preisschilder und demonstriert: Wir sind nicht pleite, all unsere Einkäufe haben einen Preis im dreistelligen Bereich. Zum Schluss haben Laura und der Wendler sich dermaßen mit Deko beladen, dass ein Mitarbeiter des Ladens sogar beim Tragen helfen muss. Laura stellt klar: Pleite-Gerüchte? Nicht mit uns. Luxus? Aber bitte!

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...