Laura Müller: Dieses Foto spricht Bände

Laura Müller: Dieses Foto spricht Bände

Laura Müller, 21, teilte kürzlich zwei Schnappschüsse via Instagram mit ihrer Community und trifft dabei eine überraschende Entscheidung. 

Laura Müller: Karriere-Aus wegen Michael Wendler

Bereits 2020 avancierte Laura Müller an der Seite von Michael Wendler zur gefragten Influencerin – zahlreiche Werbepartner wollten mit der jungen Freundin des Schlagerstars zusammenarbeiten. Kein Wunder, dass Laura Müller damals auch in zahlreichen TV-Shows zu sehen war und an der Seite des Wendlers sogar ins "Sommerhaus der Stars" einzog

Zwei Jahre später scheint die Welt der 21-Jährigen jetzt allerdings ganz anders auszusehen – gemeinsam mit ihrem "Schatzi" lebt Laura aktuell in Amerika, ihre Karriere ist allerdings gescheitert. Der Grund: Zu Beginn der Corona-Pandemie schmiss Michael Wendler seinen DSDS-Jury-Job hin und verkündete das Ende seiner Karriere. Anschließend feuerte der Schlagerstar mit wilden Verschwörungstheorien um sich, weswegen sich alle Kooperationspartner und Auftraggeber von dem Künstler und seiner jüngeren Partnerin distanzierten. 

Laura Müller: Vielsagendes Posting

Bis heute schaffte es Laura Müller nicht, ihre Karriere wieder anzukurbeln. Via Instagram teilte die 21-Jährige in der Vergangenheit dennoch immer wieder neue Schnappschüsse mit und ohne ihren Ehemann – so auch jetzt. Via Instagram postete Laura Müller zwei Selfies. Dazu schrieb die Frau von Michael Wendler

Golden hour and a lot of love and fun to all my lions here. Now it's our turn (auf Deutsch: Goldene Stunde und viel Liebe und Spaß an alle meine Löwen hier. Jetzt seid ihr dran). 

Mit diesem Satz will Laura bestimmt auf die Sternzeichen anspielen, denn die Zeit des Löwen begann kürzlich am 24. Juli. Auch die 21-Jährige feiert am 30. Juli ihren Geburtstag. Und obwohl dies eigentlich eine schöne Nachricht ist, scheint Laura einen klares Zeichen unter ihr Posting zu setzen: Sie schränkte die Kommentarfunktion unter dem Beitrag ein. 

Verwendete Quelle: Instagram 

Lade weitere Inhalte ...