Laura Müller: Schwanger? Endlich Klartext zu den Babygerüchten

Laura Müller: Schwanger? Endlich Klartext zu den Babygerüchten - "Nein, ich bin aktuell nicht schwanger!"

Ein Foto, das vermeintlich Laura Müller, 21, mit einem Babybauch zeigte, stellte sich kürzlich als Fälschung heraus – jetzt sprach die Inluencerin Klartext zu den Spekulationen ...
  • Bereits seit einiger Zeit wird über eine mögliche Schwangerschaft von Laura Müller spekuliert 
  • Jetzt tauchte ein Foto auf, welches diese Gerüchte tatsächlich bestätigen könnte – doch die Aufnahmen entpuppten sich als Fake
  • Jetzt meldete sich auch die 21-Jährige via Instagram zu Wort und sprach Klartext über eine Schwangerschaft

Laura Müller: Babybauch-Foto sorgt für Aufsehen

Auf die gestrige Nachricht hatten Fans und Follower seit einer halben Ewigkeit gewartet: Laura Müller soll schwanger sein. Ein kürzlich zugespieltes Foto zeigte in den Medien eine offensichtlich schwangere Frau, die Laura Müller zum Verwechseln ähnelte. 

Entstanden sein soll das Foto angeblich in Cape Coral, der Wahlheimat von Laura Müller und Michael Wendler – unter dem schwarzen Kleid der jungen Frau zeigte sich auf dem Foto eine deutliche Wölbung in der Körpermitte, was den Anschein erwecken sollte, dass die 21-Jährige tatsächlich schwanger sei. Immer wieder kursierten in den letzten Wochen Gerüchte und Spekulationen rund um Nachwuchs bei dem Skandal-Pärchen in den Medien. 

Laura Müller: Eindeutiges Statement

Doch obwohl die Frau auf dem Foto Laura Müller extrem ähnelt, weckten einige Details schnell große Zweifel an der Echtheit der Aufnahmen – und vor allem an der Schwangerschaft. Nach einer genaueren Recherche stand schnell fest, dass es sich bei den Aufnahmen um einen Fake handelte und die gezeigte Frau wohl nicht Laura Müller sein konnte. Via Instagram meldete sich jetzt auch die Influencerin zu Wort und dementierte dabei die Echtheit der Bilder:

 An alle diejenigen, die in der heutigen Zeit Social Media dafür benutzen, Gerüchte zu erfinden, Lügen oder Beleidigungen zu verbreiten, sollten irgendwann auch merken, wann man eine Grenze überschreitet.

Laura Müller wolle sich von den Gerüchten rund um ihre Person und ein Baby distanzieren und stellte klar: "Nein, ich bin aktuell nicht schwanger!" Ein eindeutiges Statement, was ein für alle Mal alle Spekulationen aus dem Weg räumt. Abschließend betonte Laura: "Aktuell genieße ich mein Leben in vollen Zügen und bin dennoch immer wieder darüber verwundert, dass mich andere Menschen in Erklärungsnot bringen. Jede Frau sollte respektiert werden und ihre eigenen Entscheidungen treffen."

Auch OKmag.de hatte am Mittwoch (26. Januar) über das Foto berichtet. Aus Gründen der Transparenz möchten wir den Irrtum hiermit aufklären und klarstellen, dass es sich bei den Bildern um eine Fälschung handelt. Wir entschuldigen uns bei unseren Lesern und Leserinnen für die vorschnelle Berichterstattung.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...