"Let‘s Dance"-Star Tony Bauer: Das steckt hinter seiner Krankheit

"Let‘s Dance"-Star Tony Bauer: Das steckt hinter seiner Krankheit

Viele "Let's Dance"-Zuschauer wunderten sich zu Beginn über den Ernährungs-Rucksack von Comedian Tony Bauer bei der Verkündung der Tanz-Paare. Das steckt dahinter.

Tony Bauer und seine Tanzpartnerin Anastasia Stan bei "Let's Dance"© RTL / Stefan Gregorowius
"Let's Dance"-Tanzpaar: Tony Bauer tanzte mit Anastasia Stan.

"Let's Dance"-Kandidat Tony Bauer wird über einen Rucksack ernährt

Tony Bauer (28) ist ein echter Sonnenschein! Der Comedian ist immer am Strahlen und bringt andere zum Lachen. Doch hinter seiner fröhlichen Fassade verbirgt sich ein langer Leidensweg. Als Tony neun Jahre alt war, wurde das sogenannte Kurzdarmsyndrom diagnostiziert. Das bedeutet, dass der Dünndarm abgestorben ist und operativ entfernt werden musste. Seitdem erhält er seine Nahrung über einen Rucksack. Diese wird über ein Implantat in der Brust direkt in die Blutgefäße geleitet. Darum muss er 17 Stunden am Tag einen Rucksack tragen, wie der "Let's Dance"-Kandidat im RTL-Interview verrät. Doch die Diagnose wurde nicht sofort gestellt, erst nach einer langen Krankenhaus-Odysee. Insgesamt verbrachte er als Kind mehr als ein Jahr im Koma.

"Let's Dance"-Kandidat Tony Bauer leidet am Kurzdarmsyndrom - So will er anderen Mut machen

Am Anfang sei es für ihn sehr schwer gewesen, seine Krankheit zu akzeptieren. Er habe sich gefragt: "Warum habe ich das? Warum bin ich krank?" Seine Familie hätte ihn immer ermutigt und gesagt, dass seine Erkrankung für irgendetwas gut sei, dass sich das erst noch herausstellen würde. Und diese Zeit scheint nun gekommen, stellt Tony Bauer fest: 

Jetzt merke ich erst, was für ein Licht ich darstellen kann für alle anderen, die auch krank sind.

Sein Glaube hat ihn gefestigt. "Ich habe das Gefühl, Gott hat mich durch alles durchgeschickt, damit ich am Ende das hier alles machen kann." Für ihn fühle es sich krass an, dass er nun das Vorbild für andere sei, dass er selbst nie hatte. 

Bei "Let's Dance" entpuppte sich Tony Bauer schnell als absoluter Favorit, zusammen mit Anastasia Stan begeisterte er Woche für Woche das Publikum. Doch kurz vor der Live-Show am 3. Mai zwang ihn seine Erkrankung dann doch in die Knie: Der Comedian musste "Let's Dance" verlassen. In einem Instagram-Video erklärte er, dass die Nährstoffe, die ihm durch seine künstliche Ernährung erhält, einfach nicht mehr ausreichend seien für das harte Training. "Ich muss auf meinen Körper hören", erklärte er sichtlich traurig in einem Video. Für ihn rückte Ann-Kathrin Bendixen nach.

"Let's Dance" läuft seit dem 23. Februar immer freitags auf RTL und auf RTL+.

Verwendete Quellen: RTL