Sabrina Setlur schockt mit Mager-Auftritt

Knochig auf der Fashion Week Berlin

Rapperin Sabrina Setlur, 38, ist nach ihrer langen Abstinenz auf dem Roten Teppich zur “Michalsky Style Nite“ erschienen. Dort erregte sie leider weniger Aufsehen mit ihrem tollen Aussehen als mit ihrem Mager-Look.

Mit dünnen Armen und einem ausgemergelten Oberkörper schaute sie verloren in die Kameras. Nur das falsche Outfit oder ist Sabrina so abgemagert?

Vielleicht liegt es einfach an dem neuen Leben der Ex von Boris Becker. Nach ihren Auftritten Anfang 2001 als Freundin von dem ehemaligen Tennispieler schienen ihre Erfolge als Rapperin stetig abzunehmen.

Inzwischen arbeitet die “Du liebst mich nicht“-Sängerin bei einer Kreativ- und Lifestyle-Agentur als “Creative Managerin“. Leidet sie unter ihrer neuen Rolle und dem ausbleibenden musikalischen Erfolg?

Bereits in den vergangenen Jahren machte sie immer wieder mit Magersucht-Gerüchten Schlagzeilen. Bleibt zu hoffen, dass Sabrina lediglich bei der Kleiderwahl daneben lag.