Luisa Hartema trennt sich von Freund Christopher

Ihre Karriere ist ihr wichtiger

Zwei Jahre waren Luisa Hartema, 17, und ihr Freund Christopher Appeldorn, 24, ein Paar und sogar von einer Verlobung war kürzlich noch die Rede und jetzt soll alles aus und vorbei sein.

"Ja, es passte nicht mehr", bestätigte Luisas Ex-Freund gegenüber der "Bild".

Die "GNTM"-Gewinnerin habe sich am Ende der Beziehung lieber um ihre Karriere gekümmert, der Fußballspieler (Kickers Emden) hätte ihr nur noch hinterherlaufen müssen.

Obwohl er sich damals riesig über ihren Sieg bei "Germany's Next Topmodel" freute, bereut er seine starke Unterstützung heute etwas. Er habe deswegen "einen wunderbaren Menschen" nicht mehr in seinem Leben. Außerdem, so Christopher, hätte der Erfolg Luisa auch verändert.

Von ihrer früheren Schüchternheit, die Christopher besonders an ihr mochte, sei nicht mehr viel übrig. Offener sei sie geworden und würde inzwischen lieber die Klappe aufmachen, als süß zu sein.

Die hübsche Ostfriesin befindet sich derzeit bei der Fashion Week in New York. Zuletzt konnte sie viele Jobs einheimsen, so modelte sie beispielseise für "Zalando" und schlüpfte für die Band "Hurricane Dean" in eine besonders ausgefallene Rolle. Zu der Trennung äußerte sie sich noch nicht.