Tim Bendzko - So lernte er an der Uni seine Freundin kennen

'In der Bibliothek sah ich ein Mädchen und war schlagartig verliebt'

Tim Bendzko plauderte jetzt aus dem Nähkästchen Lena Meyer-Landrut (M.), Tim Bendzko (r.) und Henning Wehland suchten Die Jam-Session mit Tim Bendzko: Bei

Tim Bendzko, 28, ("Nur noch kurz die Welt retten") ist einer der beliebtesten Sänger Deutschlands, räumte etliche Preise ab und gewann jüngst die Zuschauer-Herzen als Juror von "The Voice Kids" im Sturm. Doch sein Privatleben hält er gut unter Verschluss. Bis jetzt - denn der "Neon" verriet er nun, wie er einst seine Freundin kennenlernte.

"Ich habe mal Theologie und Nichtchristliche Religionen in Berlin studiert. In der Bibliothek sah ich ein Mädchen und war schlagartig verliebt. Vorm inneren Auge sah ich uns als Paar", plaudert er ungewohnt offen aus.

Doch anstatt sie anzusprechen, heckte er einen anderen Plan aus: "Ich erzählte einem Freund davon, und wir machten aus, dass ich nichts unternehmen würde, sie nicht ansprechen, nicht neben ihr sitzen."

Die Geschichte fand erstaunlicherweise ein Happy End. "Als wir dann Monate später zum ersten Mal miteinander sprachen, kamen wir sofort zusammen, es hielt zwei Jahre. Das war spooky."

Ob und mit wem der talentierte 28-Jährige mittlerweile liiert ist, das hält er uns allerdings weiter vor.