Micaela Schäfer schwärmt- Ihr Neuer ist Estefania Küsters Ex

'Viele wollten mich verstecken. Pino steht zu mir!'

Jetzt ist es raus: Der neue Mann an Micaela Schäfers Seite ist Promi-Koch Pino Persico! Der 54-Jährige ist durch seine gescheiterte Beziehung zu Bohlen-Ex Estefania Küster, 33, bekannt und wurde kürzlich knutschend mit dem Nacktmodel auf Mallorca abgelichtet. Zuvor war Schäfer auch eine Liaison mit dem Edel-Koch Klaus Brunmayr angedichtet worden, aber Micaela klärt im "Closer"-Magazin auf:

"Ich war auf einer Veranstaltung in Mallorca und fand Pino sofort attraktiv. Deshalb habe ich ihn auch gleich angesprochen. Ich finde, er sieht ein bisschen aus wie George Clooney", plaudert die 29-Jährige freimütig über ihr Liebesleben und ihre Vorliebe für ältere Männer. Pino wisse genau, was er wolle und stehe zu ihr:

"Viele Männer vor ihm wollten mich verstecken. Pino sagt: 'Warum sollte ich?'"

Dennoch hat MIcaela noch Schwierigkeiten, sich auf die neue Liebe einzulassen. Nach der "Pleite" mit ihrem Ex, dem Milliardär Bernd - es stellte sich heraus, dass er verheiratet ist und drei Kinder hat - sei sie viel vorsichtiger geworden.

Zwar empfinde sie für Pino eine große Zuneigung, aber so richtig öffnen kann sie sich Persico noch nicht. "Deshalb würde ich uns jetzt noch nicht als das neue Traumpaar bezeichnen. Unsere Beziehung ist erst im Aufbau."