Ehe-Aus nach 30 Jahren - Hatte Denzel Washington eine Affäre

Trennungsgerüchte aus Hollywood

Seit über 30 Jahren leben Oscarpreisträger Denzel Washington, 58, und seine Jugendliebe Pauletta skandalfrei. Bis jetzt. Angeblich soll der Oscarpreisträger seine Frau mehrfach betrogen haben.

Folgt jetzt die Trennung des nächsten Hollywood-Paares? Glaubt man amerikanischen Medienberichten, hatte Denzel Washington mehrere Affären. Nun soll seine Frau Pauletta die Reißleine gezogen haben.

Der Superstar habe sich inzwischen in das gemeinsame Haus in Malibu zurückgezogen, seine Frau ist nach New York geflüchtet.

Natürlich folgte wenige Stunden auf den Skandal das Dementi seines Sprechers: "Die Beiden sind nicht getrennt und eine Scheidung gibt es auch nicht."

Wäre auch schwer vorstellbar, immerhin schwärmte seine Frau erst kürzlich gegenüber dem US-Magazin "Ebony" in höchsten Tönen von ihm: "Ich lebe mit diesem Mann. Ich merke, wenn er down ist. Ich kenne seine traurige Seite. Ich kenne jede seiner Seiten. Er weiß, dass ich eine Konstante in seinem Leben bin. Das gibt ihm Kraft."

Es ist allerdings nicht das erste Fremdgeh-Gerücht um Denzel. Schon 2003 wurde ihm eine Affäre nachgesagt - damals mit seiner "Out of Time"-Co-Partnerin Sanaa Latham.