Paul Walker - Wer ist sein Bruder Cody?

Der 25-Jährige soll seine Rolle in 'Fast & Furious 7' übernehmen

Nach dem Tod von Paul Walker († 40) läuft die Suche nach einem Ersatz für die bereits begonnenen Dreharbeiten zu "Fast & Furious 7" auf Hochtouren. Pauls jüngerer Bruder Cody, 25, ist dem verstorbenen Hollywood-Star wie aus dem Gesicht geschnitten. Kein Wunder, dass Universal Pictures den jungen Walker für die Fertigstellung des Films verpflichten will. Doch wer ist Cody Walker eigentlich? 

Zumindest auf der großen Hollywood-Bühne ist der 25-Jährige bisher noch nicht in Erscheinung getreten. Bekannt ist, dass er ein eher ruhiges Leben im Nordwesten der USA geführt haben soll, zu seinem großem Bruder hatte er ein inniges Verhältnis. 

Erst im Oktober feierte man vergnügt die Hochzeit des dritten Bruders, Caleb Walker. Ende November dann der schwere Schicksalsschlag: Sein geliebter Bruder Paul Walker starb bei einem schweren Autounfall. Cody reiste unverzüglich nach Los Angeles, um seiner Mutter Cheryl in dieser schweren Zeit beizustehen. Gemeinsam mit seinem Vater Paul Walker III. organisierte er die Beerdigung, die am vergangenen Samstag, 14. November im engsten Familienkreis stattfand. 

Große Schauspielerfahrung hat Cody zwar vorzuweisen, dafür hatte er aber bereits einige Einsätze als Stuntman in verschiedenen US-Produktionen. Für die Dreharbeiten von "Fast & Furious" wäre er also bestens geeignet. 

Medienberichten zufolge soll Universal Pictures nun vorhaben, Cody aus größerer Entfernung und vor allem von hinten zu filmen. Paul Walkers Gesicht könnte dann für Naheinstellungen im Nachhinein einmontiert werden.

Noch ist allerdings unklar, ob Cody das Erbe seines Bruders wirklich antreten wird. Ein Freund erklärte gegenüber der "Daily Mail": "Wenn er zustimmt, dann nur, um das Andenken seines Bruders in Ehren zu halten... Es müssen noch viele Details geklärt werden, aber derzeit steht die Trauer im Vordergrund."