Exklusiv! Aaron Keller wird Musiker

Der Sohn von Mark Keller startet mit seiner ersten Single 'Ain't It Funny' durch

Smart, sexy, supersüß. Aaron Keller, Sohn von Schauspieler Mark Keller, startet mit seiner ersten Single „Ain’t It Funny“ als Musiker durch. OK! war beim Videodreh dabei.

Er bewegt sich wie er, spricht wie er und ja, er ist so cool wie er. Klar, dass Aaron Keller, 20, auch so erfolgreich werden möchte wie sein Papa Mark Keller, 48. Und damit nicht genug: „Er sagt schon, seitdem er klein ist, dass er ein ganz Großer werden will und noch berühmter als ich“, sagt Mark -Keller schmunzelnd im Gespräch mit OK!.

„Papa ist nicht nur mein bester Kumpel, er ist auch mein großes Vorbild“, bestätigt Aaron. Und jetzt ist er auf dem besten Weg, in die Fußstapfen seines -Vaters zu treten. Und noch viel mehr. OK! besuchte ihn beim Dreh zu seinem ersten Musikvideo „Ain’t It Funny“ und traf auf einen charmanten Musiker, der dem jungen Elvis zum Verwechseln ähnlich sieht.

Die ganze Story gibts in der neuen OK! - ab Donnerstag, 2. Januar 2014, im Handel!