Mit Video! Nacktmodel Micaela Schäfer ganz privat

OK! besuchte sie in ihrer Berliner Wohnung

Zu ihrem 30.´ Geburtstag wurde Micaela Schäfers Luxus-Apartment fertig, das sie über ein Jahr umbauen ließ und einrichtete In ihrem großen Bett schläft Micaela meist allein. Ihr Freund, der Gastronom Klaus ´­Brunmayr, lebt auf Mallorca Micaela planscht lieber beim Nachbarn. Nicht, weil er so sexy ist, sondern um Geld zu sparen Oliver Opitz von OK! mit Micaela und Oma Christel

Nackt und mega-erfolgreich. Zu ihrem 30. Geburtstag erfüllte sich Erotikmodel Micaela Schäfer  den Traum von den eigenen vier Wänden. OK! besuchte sie in Berlin und erlebte ihre ganz private Seite, die man so nicht erwarten würde …

Zu ihrem 30. Geburtstag hat sich Nacktmodel Micaela Schäfer das größte Geschenk selbst gemacht: Sie kaufte sich für 500.000 Euro ein 125 Quadratmeter großes Loft in Berlin-Friedrichshain und ließ es aufwändig sanieren.

Exklusive Einblicke

Dem OK!-Magazin gewährte sie exklusiv einen Einblick in ihre eigenen vier Wände. Alles ist modern und luxuriös - doch Micaela Schäfer nutzt so gut wie nichts von den Annehmlichkeiten! Im OK!-Interview erzählt sie, dass sie aus Sparsamkeit aufs Heizen und Baden verzichtet. Der Kaffeeautomat mit aufwändiger Swarovski-Stein-Verzierung steht ungenutzt in der offenen Küche ("Wenn man damit Kaffee macht, spritzt er in die Zwischenräume der Steinchen. Das krieg ich nie wieder sauber!"), und auch der Kamin bleibt kalt.

Irgendwann soll er aber zum Einsatz kommen. "Vor dem Kamin will ich natürlich mit meinem Freund ein Baby zeugen. Wenn ich 35 bin, werde ich Mutter."

Damit Micaela Schäfer nicht verhungert, schaut Oma Christel häufig vorbei und bringt  Essen vorbei. "Meine Omi ist schon stolz auf mich", sagt Micaela Schäfer und drückt ihre Großmutter ganz fest.

Die ganze Geschichte gibt's in der neuen OK! - ab Mittwoch, 5. Mittwoch, im Handel!