Johannes Strate - 'Heiraten? Da denke ich gar nicht dran!'

Der 'Revolverheld'-Sänger ist auch ohne Trauschein glücklich

Im Video zur Revolverheld-Hitsingle „Ich lass für dich das Licht an" macht ein Freund von Johannes Strate, 34, seiner großen Liebe einen Antrag. Der Sänger selbst kann mit dieser romantischen Szene aber nur wenig anfangen, verrät er im OK!-Interview.

Er ist ein bisschen im Stress. Als moderner Papa macht Johannes Strate, 34, nämlich den Spagat zwischen Job und Familie. Er muss gleich los zum Kinder-garten – seinen Sohn, 1, abholen! Aber vorher plaudert er mit uns noch über seine drei Fs: Familie, Fußball, Fans. 

Wie hat Ihr Sohn Emil Ihr Leben verändert?
Vor allem haben meine Freundin und ich jetzt einen sehr viel geplanteren Tages-ablauf. Schlafen bis mittags ist nicht mehr drin. Wir müssen mehr organisie-ren, denn es muss immer jemand bei Emil sein. Da wir beide viel unterwegs sind, müssen wir uns genau abstimmen.

Sie müssen auch gleich zum Kindergarten ...
Heute bin ich dran und hole Emil ab. Dann machen wir einen Vater-Sohn-Nachmittag. 

Wie sieht der aus?
Wir werden spazieren gehen und auf jeden Fall einen Ball mitnehmen. Denn Emil ist total ballverliebt. Wenn der einen Ball sieht, gibt’s kein Halten mehr.

Ball ist ein gutes Stichwort. Sie und Ihre Bandkollegen sind wieder bei dem Charity-Fußballspiel „Kicken mit Herz“ dabei!
Wir machen seit Jahren mit, weil man weiß, dass das Geld direkt ankommt. Es ist schön, dass der Krankenhausaufenthalt für Kinder mit unserer Hilfe schöner gestaltet werden kann. Ich bin in diesem Jahr allerdings leider nicht so richtig fit, aber werde die Spieler natürlich vom Spielfeldrand aus anfeuern.

Das wäre auch was für Ihren Sohn, oder?
Ja, ich überlege, ob ich ihn mitnehme. Aber wenn der den Ball rollen sieht, will er sicher sofort hinterherlaufen. (lacht) Fußballspielen ist für ihn einfach das Größte. 

Sie sind ein total begeisterter Papa, oder?
Auf jeden Fall! Ich genieße die Zeit mit Emil total. Ich kann mir auch weitere Kinder vorstellen, mal schauen. 

Wie sieht’s mit Heiraten aus?
Da denke ich jetzt erst mal nicht dran. Wir sind beide nicht in der Kirche, von daher ist uns das nicht so wichtig.

„Ich lass für dich das Licht an“ ist aber ein super Hochzeitssong!
Es freut mich total, dass das Lied so gut ankommt und häufig bei Feiern gespielt wird. Es ist toll, dass sich viele mit -unseren Songs identifizieren können. 

2008 hatten Sie mit „Helden“ einen Fußballhit am Start. Was erwartet uns zur WM? 
Wir haben damals alles aufgeschrieben, was wir über Fußball wissen. (lacht) Aber ich werde möglichst viele Spiele gucken, auch wenn wir in den nächsten Wochen auf vielen Festivals spielen.

Wie lautet Ihr WM-Tipp? 
Ich drücke natürlich Deutschland die Daumen, aber ich glaube, dass wir im Halbfinale rausfliegen. Ich kann mir vorstellen, dass Brasilien WM-Sieger wird. 

Gewinnen & Gutes tun!

OK! verlost eine luxuriöse Tasche, gefüllt mit stylishem Inhalt, im Gesamtwert von 1.048 Euro!

1 Hochwertiger Schal aus 50 % Wolle und 50 % Seide mit Flamingo-Druck von Becksöndergaard (becksondergaard.com), Wert: 80 Euro 2 Luxuriöse Lederhandtasche von Knights & Roses ­(knightsandroses.com), Wert: ca. 390 Euro  3 Eine frisch-florale Duftnote versprüht das Eau de Parfum „Rêve Elixir“ von Van Cleef & Arpels (flaconi.de), 100 ml, Wert: ca. 85 Euro  4 Hand­gearbeitetes ­Lederarmband von Anna von Bergmann (annavonbergmann.de), Wert: ca. 70 Euro  5 Das i-Tüpfelchen: Nagellack vom Pariser Label Kure Bazaar in angesagter „Lychee“-Nuance der aktuellen „Coral, so chic“-Kollektion (douglas.de), Wert: 17 Euro. Das Charity-Paket wird insgesamt zwei mal verlost

Was Sie tun müssen?

Senden Sie eine SMS mit dem Kennwort „OK mit Herz“, Ihrem Namen und Ihrer Adresse an 81190! Der Clou: Ganz nebenbei spenden Sie für Kicken mit Herz und helfen herzkranken Kindern. Mehr Infos zur Aktion unter www.kickenmitherz.de

Jetzt gleich mitmachen!

Das Versenden kostet 1 Euro (zzgl. Transportleistung, anbieterabhängig). Pro SMS erhält „Kicken mit Herz“ 83 Cent (inkl. USt). ­Teilnahmeschluss ist der 27.6.2014, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitmachen dürfen alle über 18 Jahren, das Los entscheidet. ­Mit­arbeiter der Mediengruppe Klambt sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Viel Glück!