Sympathisch! Hängebusen-Alarm bei Lady Gaga

Die Sängerin zeigt ihren nicht makellosen Körper in New York

Lady Gaga gewährt tiefe Einblicke auf ihr nicht perfektes Dekolleté Lady Gaga an der Seite von Jazz-Legende Tony Bennett In New York zeigt sich Lady Gaga sympathisch menschlich

Lady Gaga, 28, die sonst nur mit ihren extravaganten Outfits für Aufsehen sorgt, legte jetzt bei einem Event in New York ein ganz besonderes Body-Geständnis ab.

Mit einem XXL-Ausschnitt beweist die Sängerin, dass sie trotz Superstar-Status auch ein Mensch mit Makeln ist.

Hängebusen-Alarm

Ihre schwarze Abendrobe gewährte beim gestrigen, 28. Juli, Launch ihrer Jazz-Album Kollaboration mit Tony Bennett einen sehr tiefen Einblick auf ihren nicht makellosen Busen.

Umso sympathischer, dass Gaga zu ihrem Körper steht und so auch ein Vorbild für ihre Fans ist.

Daumen hoch für ihr Body-Geständnis!

Themen