Tanja Szewczenko & Norman Jeschke sind ein Paar

Er trägt sie jetzt auf Händen

Erst waren sie nur Kollegen. Doch dann brach das Eis. Jetzt verraten die beiden Eiskunstläufer Tanja Szewczenko und Norman Jeschke: "Ja, es ist Liebe!"

Sie drehte ihre Pirouetten ein Leben lang allein. Und sie konnte sich nicht vorstellen, dass sich das je ändern würde. Doch dann kam Norman Jeschke, 30. Mit ihm wurde aus Tanja Szewczenko, 32, der ehemaligen Deutschen Meisterin im Einzeleiskunstlauf, eine Paarläuferin. Zunächst nur für die RTL-Serie "Alles was zählt", inzwischen auch für "Holiday on Ice". Viel wichtiger aber: Mit Norman wirbelt Tanja nicht nur übers Eis, sondern inzwischen auch durch ein gemeinsames Leben!

"Es ist noch frisch, aber sehr schön", verriet sie Anfang letzter Woche. Und dabei hatte Tanja nach der Trennung von Milos Vukovic, 28, – mit dem sie bei "Unter uns" vor der Kamera stand – die Sache mit der Liebe eigentlich erst mal auf Eis gelegt. "Ich finde die Liebe ist schon sehr, sehr kompliziert", sagte Tanja Anfang des Jahres im Gespräch mit OK!. "Die meisten Leute, die 20 oder 30 Jahre verheiratet sind, haben sich doch nichts mehr zu sagen."

An der Seite von Norman sieht es nun aber ganz so aus, als hätte die Eisprinzessin ihren Glauben an die Liebe wiedergefunden bzw. aufs Neue entdeckt. Wer die beiden zusammen auf dem Eis gesehen hat, kann das sehr gut verstehen. Und wünscht sich, dass sie – wie im August angekündigt – vielleicht tatsächlich gemeinsam bei den Deutschen Meisterschaften antreten werden …

Nicolle Hofmann