Also doch! Sandra Bullock zeigt offiziell ihr zweites Kind

Die Schauspielerin hat die kleine Laila adoptiert

Sandra Bullock, 51, hat lange Stillschweigen bewahrt, doch nun macht sie die süße Überraschung ganz offiziell. Die Schauspielerin ist zum zweiten Mal Mama geworden und hat nach Sohnemann Louis eine Tochter adoptiert. Die Kleine präsentiert die 51-Jährige nun das erste Mal der Öffentlichkeit.

Nach all dem Drama mit ihrem Ex-Mann Jesse James, gönnt man der 51-Jährigen ihr privates Glück besonders.

Doppeltes Mutterglück

Das Glück zog bereits mit der Adoption von Sohn Louis, 5, im Jahr 2010 im Hause Bullock ein, die Familienplanung sollte damit aber noch nicht abgeschlossen sein.

Das ist Laila!

Denn nun stellt Sandra ihren zweiten Spross, die dreieinhalbjährige Laila der Öffentlichkeit auf dem Cover der Dezember-Ausgabe des US-Magazins „People“ vor. Im Interview verrät die Oscarpreisträgerin, dass sie sofort wusste, dass die Kleine aus Louisiana zu ihr gehört.

Wenn ich Laila anschaue, gibt es keinen Zweifel, dass sie hier sein sollte.

Sandra fügt hinzu: „Ich kann sagen: die exakt richtigen Kinder kamen zum exakt richtigen Zeitpunkt zu mir“

Happy Family

Der Nachwuchs macht Bullocks privates Glück mit ihrem neuen Freund Bryan Randall komplett, der gleichzeitig die Familienaufnahmen für das US-Magazin fotografierte.

Herzlichen Glückwunsch!