Amanda Bynes: Verschwunden

Nach dem Entzug fehlt von ihr jede Spur

Amanda Bynes, 33, gehörte einmal zu den erfolgreichsten Kinderstars. Heute macht sie durch wilde Partynächte und Drogenmissbrauch Schlagzeilen. Nach ihrem letzten Entzug soll sie jetzt spurlos verschwunden sein.

Wo ist Amanda Bynes?

Schauspielerin Amanda Bynes hat die vergangenen Monate in einer Einrichtung für Betreutes Wohnen verbracht, wo darauf geachtet wurde, dass sie weder Alkohol noch Drogen zu sich nahm.

Der Aufenthalt in dieser “Sober Living Facility” sowie der davor absolvierte Entzug sollen von einem Richter angeordnet worden sein.

 

Doch jetzt machen sich ihre Eltern angeblich große Sorgen, denn niemand weiß, wo sich Amanda derzeit aufhält. Das verriet ein Insider kürzlich dem US-Portal "RadarOnline".

Dabei schien es erst, als hätte die 33-Jährige ihr Leben langsam wieder in den Griff bekommen, sogar von Weiterbildung und College war die Rede. Doch Fehlanzeige! Das Studium an einer Modeschule soll sie längst wieder abgebrochen haben.

Embed from Getty Images

 

Amanda Bynes: Wo ist sie bloß?

Amanda Bynes hat zwar offiziell einen Vormund, kann aber über ihr Millionen-Vermögen selbst verfügen.

Ihre Eltern bitten jetzt offenbar einen Richter, den ehemaligen Kinderstar aufzuspüren und dann wieder in eine Entzugsklinik zu zwingen - koste es was es wolle.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Heftige Veränderung: Was ist mit Amanda Bynes passiert?

Nach Totalabsturz: So geht es Amanda Bynes heute

Themen